Zur Übersicht

Ranks, Elo und Co. – So funktioniert das Matchmaking-System in CS:GO

Wie viel Ränge gibt es in CS:GO und wie funktioniert das Matchmaking-System überhaupt? Wann steig ich auf und wann ab? Wir zeigen es euch!

Die Intransparenz um den Auf- und Abstieg nach gewonnenen oder verlorenen Spielen in Counter-Strike: Global Offensive kann durchaus frustrierend sein. Oftmals findet man in Foren wie reddit Screenshots von Spielern, die trotz einer Reihe gewonnener Spiele keine Beförderung in die nächste Skill-Gruppe erhalten. Wir haben uns das Ranking-System mal genauer angesehen!

Hinweis: Da es seitens des Entwicklers nur wenige Statements gibt, können wir nicht für eine hundertprozentige Richtigkeit garantieren.

Die meisten CS:GO-Spieler, die täglich im Wettkampf-Modus um den Sieg kämpfen, haben das Ziel, es einmal an die Spitze des CS:GO-Eisbergs, der Globalen Elite, zu schaffen. Die aktuelle Rang-Verteilung, die wir unten noch mal genauer aufführen werden, zeigt uns, dass sich nur etwa 0,78 % der weltweiten Spieler in der höchsten Skill-Gruppe befinden. Der Weg dorthin kann durch die Ungewissheit des Auf- beziehungsweise Abstiegs manchmal sehr frustrierend sein.

Best-Player-Auszeichnungen oder Kills sind irrelevant

Das ist auch der Grund warum das Ranking-System oft missverstanden wird und sich dubiose Gerüchte um die Bewertung der einzelnen Spiele entwickelt haben.

Beispielsweise ist es nicht relevant, wie viel MVP-Sterne oder Kills ihr in einem Spiel macht. Gezählt werden lediglich die Siege, Verluste und Rundengewinne, die in einem ELO-System gewertet werden.

Das ELO-System

Ähnlich wie auf der Drittanbieter-Matchmaking-Plattform “Faceit” wird das Prinzip des ELO-Systems, das vor allem aus der Schach-Szene bekannt ist, verwendet. Die sogenannte  ELO bestimmt eure Spielstärke und versucht mithilfe des Wertes geeignete Mitspieler als auch Gegner in deiner Skill-Gruppe zu finden.

Das Gewinner-Team bekommt nach einem Match einheitlich ELO-Punkte dazu, das Verlierer-Team einheitlich Punkte abgezogen. Je nachdem wie stark euer Team oder euer Gegner ist, kommen nach einem Sieg oder einer Niederlage ELO-Punkte dazu oder werden euch abgezogen.

Sollte ein Spiel 15-15, also unentschieden ausgehen, hängt es davon ab, ob euer Team insgesamt stärker oder schwächer als das gegnerische eingeschätzt wurde. Solltet ihr insgesamt höher eingestuft sein, werdet ihr auch bei einem Unentschieden ELO-Punkte verlieren.

Die Rangverteilung spielt eine Rolle

Auch die Verteilung der Ränge spielt beim Auf- und Abstieg eine größere Rolle. Um eine konstante Kurve in den Ranglisten beizubehalten, ist das Valve-Matchmaking-System so konzipiert, dass die Anzahl an Spielern in einer Skill-Gruppe beschränkt sind.

Wie ihr in der nächsten Grafik sehen könnt, soll die Rangverteilungskurve im Optimalfall so aussehen:

(Die optimale Rangverteilungskurve // Bildquelle: cs.ingame.de)

Diese Begrenzung erschwert es Spielern oftmals, den nächsthöheren Rang zu erreichen. Sie müssen nicht nur selber besser werden und viele Spiele gewinnen, sondern es müssen gleichzeitig auch andere schlechter performen und Spiele verlieren.

Ein ähnliches System wird auch im Spiel League of Legends angewendet, nur hier haben Spieler einen Einblick in die jeweilige Division. In CS:GO gibt es bisher leider nur Drittanbieter-Webseiten wie https://csgostats.gg/, die euch ein wenig mehr Informationen zu euren Spielen, eurem Verlauf und Analysen zu eurem Gameplay geben können.

 

Alle Ränge im Überblick

In Counter-Strike: Global Offensive gibt es 18 verschiedene Ränge. Angefangen bei Silber 1 strecken sich die Skill-Gruppen bis hin zur Globalen Elite.

Aktuelle Verteilung der Ränge weltweit

Anhand der Grafik und der darunter aufgelisteten prozentualen Aufteilung der Ränge können wir feststellen, dass weltweit die meisten Spieler sich in der Skill-Gruppe Gold Nova 3 befinden.

Weitere interessante Themen:

Die Verteilung in Prozent
Hier könnt ihr die prozentuale Staffelung der Ränge sehen. Wir haben sie für euch, angefangen mit dem niedrigsten Rang “Silver 1” bis hin zum höchsten Rang “The Global Elite“, aufgelistet.

Silver 1: 4,51 %

Silver 2: 4,33 %

Silver 3: 4,39 %

Silver 4: 5,37 %

Silver Elite: 4,39 %

Silver Elite Master: 6,70 %

Gold Nova 1: 7,70 %

Gold Nova 2: 8,52 %

Gold Nova 3: 8,81 %

Gold Nova Master: 8,73 %

Master Guardian 1: 8,17 %

Master Guardian 2: 7,39 %

Master Guardian Elite: 6,30 %

Distinguished Master Guardian: 4,07 %

Legendary Eagle: 3,16 %

Legendary Eagle Master: 3,19 % 

Supreme Master First Class: 2,61 %

The Global Elite: 0,78 %

Mehr Guides:

 

Hat euch der Artikel weitergeholfen? Welche Guides würdet ihr gerne in Zukunft sehen? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Foto: Valve

 

 

 

Jetzt teilen