Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
G2 Esports Rainbow Six

R6: Deutsche gewinnen die ESL Pro League

Seit dem 6. Januar 2020 kämpfen acht Teams um die Rainbow Six: Siege ESL Pro League Meisterschaft in Europa. Drei Monate später steht der Sieger fest – und der ist kein Unbekannter.

Lukas “korey” Zwingmann gehört inzwischen zur R6-Elite der Welt. Anfang Februar konnten wir eine Menge über den Deutschen erfahren, dazu hier mehr.
Gemeinsam mit seinem Team Rogue hat er nun die ESL Pro League mit sechs Punkten Vorsprung gegenüber G2 eSports, Team Empire und Natus Vincere gewonnen.

Korey ist allerdings nicht der einzige Deutsche im Team. Mit Maurice “AceeZ” Erkelenz und Jan “ripz” Hucke können sich zwei weitere Landsmänner Europameister in Rainbow Six:Siege nennen.

Den letzten Spieltag musste das Team um korey aber an Team Empire abgeben, die sich mit dem Sieg gerade noch so auf den dritten Platz spielen konnten.

Wie fandet ihr die Saison von Rogue? Wer hätte sie aufhalten können?
Schreibt uns eure Meinung über unsere sozialen Medien und joint unseren Discord-Server!

Bildquelle: Ubisoft | ESL