Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
BIG Sprout

Qualifikation für das Major: Ab jetzt müssen BIG und Sprout kämpfen

Mit dem cs_summit 6 steht die nächste Möglichkeit ins Haus, Punkte für das CS:GO-Major im November zu sammeln. BIG und Sprout müssen allerdings zuerst die Vorrunde überstehen.

Ab dem 22. Juni startet der cs_summit 6, das zweite Regional Major Ranking (RMR)-Turnier des Jahres. Counter-Strike-Teams, die hier gut abschließen, haben eine gute Chance, im November bei der Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro mit zu spielen. Dort geht es dann um zwei Millionen Dollar.

Schon heute startet die Vorrunde für den cs_summit 6. Mit dabei sind die deutschen Teams BIG und Sprout. Dies ist für beide Teams die erste Möglichkeit, RMR-Punkte zu sammeln.

Starke Konkurrenz

Mit im Rennen sind Teams wie fnatic, die aktuell auf Platz zwei der Weltrangliste stehen. Auch Sprout hat mit OG, einem der vielversprechendsten neuen LineUps in der Szene, direkt einen harten Gegner.

Sollten BIG ihr erstes Spiel gewinnen, könnte in der zweiten Runde Complexity Gaming auf sie warten. Diese haben erst vergangenen Sonntag bei den BLAST Premier Spring 2020 Finals gezeigt, dass sie ein ernst zu nehmender Gegner sind.

Die ersten Matches stehen bereits heute um 15 Uhr an. Dabei spielt BIG gegen die Finnen von HAVU und Sprout gegen OG. Zu sehen gibt es die Spiele live auf Twitch bei 99Damage.

BIG vs. HAVU:

Sprout vs. OG:

Seid ihr bei den Matches dabei? Sagt es uns bei Facebook, Twitter oder direkt auf Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: HLTV.org