Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Neue Map, neue Skills – So spielen CS:GO-Profis auf Ancient

Ancient ist seit über anderthalb Monaten in der Map-Rotation. Schauen wir uns an, wie die Profis diese sonderbare Karte mit ihrer grünbewachsenen Ruine tatsächlich handhaben.

Von den Profis können sich die meisten Spieler die besten Taktiken und Tricks abschauen. Wir blicken zur Analyse von Ancient vor allem auf das Match zwischen Gambit Esports gegen Natus Vincere im BLAST Premier Spring Final. G2 Esports und der FaZe Clan traten ebenfalls an und lieferten eine weitere interessante Erkenntnis.

Video: Matthias “Knochen” Remmert zu Gast im eFernsehen

Ein unbeständiger CT-“Vorteil”

Es wirkt in der Regel so, dass die Profis in der CT-Rolle einen Vorteil haben und nutzen. In den meisten Spielen gibt es ein klares Muster, das zeigt, dass die CTs den größten Teil der Runden gewinnen. Die Profis scheinen sich in der Verteidigung am wohlsten zu fühlen, was nicht allzu überraschend ist, wenn man bedenkt, dass Maps oft CT-seitig sind. Ancient zeigt es sogar etwas deutlicher mit der luxuriösen Zeit, die Anti-Terror-Angriffe haben, um sich auf dem Bombengelände zu positionieren.

Die benötigte Zeit ist jedoch eindeutig eine Notwendigkeit, um in der Defensive erfolgreich zu sein. Der Clip zeigt, wie methodisch Gambit-Profi “B1T” seine Winkel überprüft und genau so handhaben die Profis solche Situationen des Öfteren. Die Bombenstandorte auf Ancient sind weitläufig, so dass es für einen professionellen Spieler wichtig ist, die Karte durch und durch zu kennen. Die Profis haben diese Karte studiert und kennen alle Ecken und Kanten eines Bombenstandorts. Ohne methodisches Vorgehen ist ein Entschärfungsversuch aussichtslos.

Bewegung wie eine Einheit

Selbst wenn ein Team von exzellenten Spielern wie Gambit Esports in Schwierigkeiten zu geraten droht, drehen sie das Geschehen auf der Bombsite zu ihren Gunsten. Zu beachten ist, dass die Spieler bei einem erheblich schlechteren Geldverhältnis immer noch den Vorteil haben. Dies hängt von einigen Faktoren ab und dem hervorragenden Spiel von “Hobbit” ab.

Gambit agiert als kompakte Truppe. Die Spieler halten zusammen und respektieren sich gegenseitig, kontrollieren die Bombsite streng und nutzen alles, was sie haben, bis zum letzten Tropfen. Selbst die kleinsten Utility-Möglichkeiten in ihren Händen bringen ihnen immer noch großen Erfolg. Der Trick liegt auch darin, wie sich die Spieler gegenseitig unterstützen. Während “Ax1Le” die Bombe platziert, unterstützt “Sh1ro” ihn, um jeden Gegner auszuschalten, der den Plant verhindern will.

Im Clip ist zu erkennen, wie Gambit die Spieler von Na’Vi nacheinander angreift und Trades herausholt. Hobbit hat dabei die Chance bekommen, ein Ass aus dem Ärmel zu zaubern.

Nutze das Gelände

Ancient hat viele Tempel, die Steinsäulen und einiges an Deckung bieten. Ein wesentlicher Bestandteil eines professionellen Spielers besteht darin, genau zu wissen, womit gearbeitet werden kann, um eine Situation zum Vorteil zu nutzen. In dem folgenden Clip gelingt “broky” ein nahezu unmöglicher 1v4-Clutch für den FaZe Clan gegen G2 Esports.

FaZe ist in dieser Situation in einer brenzligen Lage. Die A-Site ist relativ klein – insbesondere im Vergleich zur B-Site. Doch für einen herausragenden Spieler wie broky ist dies kein Problem. Er wartet geduldig und opfert quasi sogar “olofmeister“, um ein besseres Timing zu bekommen.

Den Überraschungsmoment hat broky nützen können. Anfangs versteckt er sich vor den zurückerobernden CTs und nutzt das Überraschungsmoment, um “NiKo” auszuschalten, der keine Ahnung hatte. Dann springt er auf und drückt sich dicht an “AmaNEk“. In der Zwischenzeit hat er “JaCkz” mit einem lächerlich sauberen Spraydown ausgeschaltet, was schließlich die gesamte Runde zu einem angespannten Eins gegen Eins führte. Er bewahrt die Ruhe und schleicht um den Tempel herum, am Ende setzt er das Sahnehäubchen mit einem AWP-Kill ohne Scope.

Utlity darf niemals fehlen

Dies wird wie der am meisten überbewertete oder natürlichste Teil klingen. Doch die Utility gibt den Ton an. Eine Rauchgranate wird genau an der Stelle platziert, die erforderlich ist, um dem Feind die Sicht eines bestimmten Winkels zu verweigern. Der Molotov oder die Brandgranate wird genau dort landen, wo ein Gegner häufig einen Winkel hält. Für einen Top-Spieler ist die Utility wie die Butter, die er auf sein Brot schmiert.

Dies sind nur einige der Dinge, die Profis bisher auf der Map Ancient gemacht haben. Wir können erwarten, noch einige ausgebesserte Strategien zu verfolgen, wenn die Karte mehrere Monate im Active Duty Map Pool gespielt wird.

Weitere Themen:

Wie spielt ihr auf Ancient? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Valve / Gambit Esports