Zur Übersicht
k1to Xantares

Kommentar: Verdienter Erfolg – Bitte lasst nun nicht nach, BIG!

Es ist der größte deutsche Erfolg in der Geschichte von Counter-Strike: Global Offensive. Doch nach BIGs Gewinn der DreamHack Masters Spring muss nun nachgelegt werden. Ein Kommentar von Hauke van Göns.

CS-Deutschland hat gejubelt. BIG gewinnt mit den DH Masters das bis dato größte Turnier seit Gründung – vollkommen verdient nach 0:2-Rückstand im Finale gegen G2 Esports.

Anzeige

Doch Johannes “tabseN” Wodarz sprach es im Aftermatch-Interview schon direkt an: “Es war ein sehr harter und langer Weg. […] Es ist immer ein Prozess und der geht immer weiter, höher. Morgen geht’s schon weiter.”

Und damit spricht tabseN nach diesem Riesenerfolg direkt die nächste Hürde an: weiter performen! Er ist seit Januar 2017 im Team und hat Höhen sowie Tiefen mitgenommen. Daher kennt er den Erfolg – und danach auch gerne eine Durststrecke.


So geschehen bei der ESL One Cologne 2018. Sensationell spielte sich das Team ins Finale, unterlag dort aber trotz krassem Support in der LANXESS Arena gegen Natus Vincere. Eine Underdog-Story, die Esport-Deutschland schwärmen ließ.

Doch danach gab es keine großartige Finalteilnahme mehr in 2019. Beim Major war mit der Top-8 zwar der Legendenstatus sicher, aber nicht das Spektakel, das sich viele nach dem ESL-Lauf wünschten.

Gezeigt, dass man große Namen schlagen kann

Neustart in 2020: k1to und syrsoN kamen und mit den Neuen direkt der DreamHack-Open-Sieg im Januar. Der Grundstein für den Erfolg bei den Masters. In Leipzig hießen die Gegner noch Heroic oder Renegades anstatt G2 und FaZe. Und BIG hat gezeigt, dass es jetzt auch die großen Namen schlagen kann, wenn es darauf ankommt.

Mehr zum Thema CS:GO

Nun gilt es da weiterzumachen und mehr davon zu liefern. Wer sich den Platz da oben mit solch einer Leistung erkämpft, muss ihn verteidigen wollen. Keiner erwartet nun eine Reihe an Turniersiegen.

Aber was wir erwarten, ist der Beweis, dass der DreamHack-Run kein One-Hit-Wonder ist und Teams der Top-3 der Welt auch an anderen Tagen schlagbar sind.

Und wie schön wäre ein erneuter Toperfolg in der Kölner LANXESS Arena. Dieses Mal zwar ohne Fans in der Halle, aber dafür mit genug erarbeitetem Respekt – und einer hohen Erwartungshaltung von Counter-Strike-Deutschland.

Wie blickt ihr auf den Erfolg von BIG bei der DreamHack? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Instagram! Oder diskutiert auf unserem Discord mit!

Habt ihr Verbesserungswünsche zu unserer Seite? Schreibt es uns direkt!

Bildquelle: DreamHack / BIG Twitter

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.