Zur Übersicht

BIG in den Playoffs der IEM Dallas 2022 – Alle Infos zum nächsten großen Turnier in CS:GO

Die IEM Dallas 2022 laufen bereits im vollen Gang und das deutsche Team BIG zieht in die Semifinals des Top-Events ein.

Die Gruppenphase ist bei den IEM Dallas 2022 zu Ende gegangen und sechs Teams konnten sich für die Playoffs qualifizieren. Darunter auch die deutsche Organisation BIG, die erst im Vorfeld des Turniers nachrückte und nun nach drei Siegen im Halbfinale steht.

Anzeige
Video: Interview mit Sprout vor RMR in CS:GO – Spieler slaxz und Manager Paulus über die Major-Qualifikation




Bei den IEM Dallas 2022 waren die beiden deutschen Organisationen BIG und MOUZ an den Start gegangen. Allerdings schied MOUZ in der Gruppe A bereits im Lower Bracket gegen Team Vitality aus. Dagegen konnte sich BIG in der Gruppe B bisher gegen jeden Gegner durchzusetzen und sicherte sich damit einen direkten Spot für das Halbfinale. Im letzten Match der Gruppenphase musste das deutsche Team gegen FURIA Esports antreten.

Das Best-Of-Three ging über die volle Distanz von drei Runden und endete 2:1 für das deutsche Quintett. Auf der entscheidenden Karte Mirage konnte BIG den Sack mit einem 16:10 zumachen und sich den Einzug in die Playoffs sichern. Kapitän Johannes “tabseN” Wodarz konnte sich in diesem Match 23 Kills sichern. FURIA Esports muss nun am Freitag im Viertelfinale gegen G2 Esports antreten.

Das nächste Spiel von BIG wird am Samstag stattfinden. Das deutsche Team muss entweder gegen die am Freitag im Viertelfinale spielenden FaZe Clan oder Cloud9 antreten. Gewinnt BIG das Halbfinale, steht das Team im großen Finale der IEM Dallas 2022, das am Sonntag um 18 Uhr startet.

Artikel vom 1. Juni 2022

Die IEM Dallas 2022 sind am Montag in die Gruppenphase gestartet. In der Gruppe B konnte die deutsche Organisation BIG einen Sieg einfahren. MOUZ dagegen musste in der Gruppe A bereits eine erste Niederlage einstecken.

Big auf Playoff-Kurs – Mouz schwächelt erneut gegen Vitality

Ein fulminanter Start, den BIG auf der IEM in Dallas hingelegt hat. Mit einem 16:10 (BO1) gegen die Ninjas in Pyjamas und einem 22:18 beziehungsweise 16:4 (BO3) gegen MIBR konnte sich der deutsche Clan in den ersten Turniertagen bereits beweisen. Während der Overtime auf Mirage drehte Ingame-Leader tabseN dann auch richtig auf und erzielte beeindruckende 34 Kills. Am 2. Juni müssen die Jungs dann gegen ihren bisher schwierigsten Gegner FURIA ran. Falls sie auch dieses Spiel gewinnen, steht dem Einzug in die Playoffs nichts mehr im Wege.

Mouz die mit Jon de Castro auch einen Deutschen in ihren Reihen haben, musste sich in ihrem ersten Match ENCE mit 9:16 (BO1) geschlagen geben und rutschten dadurch in das Lower Bracket ab. Dort konnten sie sich zwar noch gegen Nachrücker Movistar Riders durchsetzen, unterlagen am zweiten Turniertag dann aber Team Vitality mit 14:16 und 7:16. Geschichte wiederholt sich, wie schon auf der PGL Antwerpen fliegt Mouz auch auf der IEM Dallas gegen Team Vitality aus dem Turnier.

Originalmeldung vom 31. Mai

Sowohl die Movistar Riders und BIG rückten letzte Woche nachträglich in den Wettbewerb nach. Natus Vincere und auch Entropiq konnten aufgrund von Visa-Problemen nicht an den IEM Dallas in Texas teilnehmen. Das deutsche Team BIG legte dabei einen soliden Start in das Turnier hin und konnten sich im ersten Match gegen die Ninjas in Pyjamas mit 16:9 durchsetzen.

Am Mittwoch geht es dann in die nächste Runde der Gruppenphase. Dort trifft BIG auf MIBR, das in seinem ersten Match gegen Complexity siegte. Wenn das deutsche Team siegreich aus dem Game am Mittwoch hervorgeht, trifft BIG entweder auf FURIA Esports oder Cloud9. Insgesamt kommen nur sechs Teams weiter in die Playoffs.

MOUZ dagegen musste sich nach der Auftaktniederlage gegen ENCE im Lower Bracket schon gegen die Movistar Riders beweisen. Die Mäuse gewannen das Best-of-Three dann auch mit 2:0. Als Nächstes stehen sie Team Vitality gegenüber, das im Vorfeld gegen den frischgekürten Major-Champion FaZe Clan verloren hatten. Am Mittwoch wird sich zeigen, ob eine der deutschen Organisationen weiter in die Playoffs kommt und somit einen Schritt näher an der begehrten Trophäe ist.

Artikel vom 29. Mai 2022

Das nächste große Turnier in CS:GO steht vor der Tür – das Intel Extreme Masters Dallas 2022. Dort treten 16 Teams gegeneinander an, um sich neben der begehrten Trophäe auch ein gewaltiges Preisgeld zu sichern.

Die IEM Dallas 2022 starten am 30. Mai und enden im Grand Final am 5. Juni. Auch die deutschen Organisationen BIG und MOUZ werden an dem Turnier teilnehmen, wenn es um den Kampf um den Titel geht. ProSieben FUN wird das Grand Finale der IEM Dallas 2022 am 5. Juni um 17:30 Uhr übertragen.

Austragungsort von IEM Dallas 2022

Die Veranstaltung findet in der Metropole Dallas im US-Bundesstaat Texas statt. In der neuntgrößten Stadt der Vereinigten Staaten werden die Teams findet das Turnier im Rahmen der DreamHack Dallas im Kay Bailey Hutchison Convention Center statt. Das Publikum und die Fans vor Ort können die CS:GO-Profis bei ihrem Titelkampf live mitverfolgen und anfeuern.

Das DreamHack Festival bietet neben dem Kampf um die IEM-Krone zahlreiche weitere Attraktionen und sorgt damit für reichlich Abwechslung. Unter anderem gibt es neben Esport auch einen Cosplay-Contest, Musikauftritte und weitere Gaming-Bereiche an.

Diese Teams haben sich qualifiziert

Bei dem Turnier sind fünf ESL-Partner-Teams mit von der Partie. Darüber hinaus konnte sich MOUZ in der europäischen Qualifikationen einen Platz für die IEM Dallas sichern. Das deutsche Team BIG rückte in den Wettbewerb nach, nachdem NAVI und Entropiq ihre Teilnahme wegen Visa-Problemen abgesagt hatte. Auch die Copenhagen Flames schlugen eine Einladung aus.

  • ENCE
  • FaZe Clan
  • FURIA Esports
  • G2 Esports
  • Ninjas in Pyjamas
  • Astralis
  • Heroic
  • Cloud9
  • Team Vitality
  • MOUZ
  • Team Liquid
  • Complexity Gaming
  • Imperial Esports
  • LookingForOrg
  • BIG
  • Movistar Riders

Neben der Trophäe gibt es auch ein sattes Preisgeld zu gewinnen

Die 16 Teams können sich auf ein gewaltiges Preisgeld bei dem Major freuen. Bei den IEM Dallas 2022 werden insgesamt 250.000 US-Dollar ausgeschüttet. Dem Sieger des Grand Finals winkt ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar.

So läuft das Major ab

Am 30. Mai beginnt die Gruppenphase des Turniers. Die Auftaktduelle bestreiten MOUZ und ENCE sowie G2 Esports und die Movistar Riders. Alle Opening Matches werden als Best-Of-One ausgetragen. Die Restlichen daraufhin dann als Best-Of-Three. Insgesamt kommen sechs Teams weiter in die Playoffs. Die Quarter- und Semifinals werden ebenfalls als Best-Of-Three ausgetragen. Der Sieger des IEM Dallas 2022 wird am 5. Juni in einem Best-Of-Five ausgelegt.

Gruppe A

  • FaZe Clan
  • LookingForOrg
  • Astralis
  • Team Vitality
  • G2 Esports
  • Movistar Riders
  • MOUZ
  • ENCE

Gruppe B

  • FURIA Esports
  • Imperial Esports
  • Team Liquid
  • Cloud9
  • Ninjas in Pyjamas
  • BIG
  • Heroic
  • Complexity

Mehr lesen:

Wer wird die IEM Dallas 2022 gewinnen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord! Hier könnt ihr uns auch Feedback zu unserer Webseite geben. 

Bildquelle: PGL
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.