Zur Übersicht

Es geht nach Rio! ESL kündigt das nächste CS:GO-Major an

Das CS:GO-Major kommt nach Brasilien! Nachdem der erste Anlauf 2020 in Rio an der Corona-Pandemie scheiterte soll es dieses Jahr nun endlich klappen. Die ESL kündigte das nächste Major im Herbst an.

Das Antwerpen Major ist gerade erst vorbei und wir haben mit FaZe Clan einen neuen Champion gekrönt, aber der Weg zum nächsten Major hat bereits begonnen. Im Herbst reist die CS:GO-Elite nach Rio in Brasilien.

Anzeige

Video – Wie wird man ein besserer Ingame-Leader? Interview mit karrigan




Im zweiten Anlauf soll es klappen

Brasilien ist seit dem Erfolg brasilianischer Teams wie mibr oder den verschiedenen Lineups um CS:GO-Legende FalleN eine Counter-Strike-Hochburg in Südamerika. Dementsprechend sollte Brasilien 2020 auch endlich Gastgeber für die besten CS:GO-Teams der Welt sein. Die Pandemie machte dem ganzen einen Strich durch die Rechnung, sodass ESL die ESL One Rio 2020 absagen musste.

Nun soll es im Herbst endlich soweit sein. Vom 31. Oktober bis zum 13. November trifft die CS:GO-Elite in Rio aufeinander, um einen neuen Champion zu küren.

Playoffs in der Jeunesse Arena

Die Entscheidungsspiele finden dann ab 10. November in der Jeunesse Arena in Rio de Janeiro vor Zehntausenden Fans statt. Ulrich Schulze, SVP Product Management bei der ESL, freut sich schon auf das Turnier und hofft, dass die ESL den brasilianischen Fans eine der besten Esport-Erfahrungen mitbringen können.

Auch für die Fans, die damals für 2020 Tickets gekauft haben ist gesorgt. Solange sie ihre Karten behalten und bisher keine Erstattung gefordert haben, können sie mit ihren bestehenden Tickets das Finale besuchen.


Mehr lesen:

Freut ihr euch auf das Major in Brasilien? Sagt es uns auf Social Media oder Discord!

Bildquelle: Montage Raphael Nogueira über Unsplash/Sarah Connor (ESL)
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.