CS:GO Clips der Woche
17. September 2019
CS:GO

CS:GO – Von Moskau über Berlin bis nach Amerika | Clips der Woche

Wo viel gestreamt wird, da entstehen immer tolle Momente. Meistens zeigen sie eindrucksvoll, wie gut die Top-Spieler sind. Manchmal ist es aber eher zum Wegschauen. Wir haben für euch die besten Clips!

Wieder eine Woche vorbei, wieder ein Turnier vorbei. Bei der BLAST Pro Series in Moskau konnte sich AVANGAR gegen die Konkurrenz durchsetzen. Zwar ist das nur ein schwacher Trost für das verlorene Finale in Berlin, aber zumindest ist es etwas. In unseren wöchentlichen Highlights haben wir nicht nur die besten Momente aus Moskau, auch anderswo gab es tolle Counter-Strike-Momente.

Highlights der BLAST Pro Series

Schon in Berlin hatte forZe für Aufsehen gesorgt, als es nur knapp den Sprung in die Champions Stage verpassten. In Moskau machte forZe munter weiter und besiegte ENCE, Na`Vi und AVANGAR – bevor sie schließlich im Finale den Kasachen 1:2 unterlagen. Der folgende Clip von Dmitriy “facecrack” Alekseyev zeigt wohl am besten, warum man mit den Russen nun bei jedem Turnier rechnen sollte. Eine Eins-gegen-Fünf-Situation gegen mibr gewinnt man schließlich nicht einfach mal so:

Aber die BLAST Pro Series war dieses Mal nicht nur ein Turnier unter vielen. Für die CS:GO-Legende Danylo “Zeus” Teslenko war es das letzte Turnier, bevor er seine Karriere beendet hat. Anstatt eines glanzvollen Abgangs zeigte Na`Vi aber eine sehr durchwachsene Leistung. Der folgende Clip mit einem kapitalen Fehler von Oleksandr “s1mple” Kostyliev fasst die Situation wohl am besten zusammen:

Das schmälert natürlich nicht die herausragenden Leistungen, die Zeus über seine lange Karriere angehäuft hat, aber eine schale Note mischt sich in den Abgang des Veteranen.

BIG mit Punktlandungen

Aber auch abseits des großen Turniers in Moskau fanden Spiele statt. Unter anderen konnten wir den Berlinern von BIG bei der Esports Championship Series Season 8 zuschauen. Ohne zu große Probleme konnten sich die Deutschen gegen das eher schwach besetzte Teilnehmerfeld durchsetzen. Um wieviel BIG seinen Gegnern voraus war, lässt sich am einfachsten mit folgendem Clip veranschaulichen:

Unterschätze niemals den Bot

Unser letzter Clip der Woche führt uns über den Atlantik in die Nordamerikanische FaceIt Pro League. Tarik “tarik” Celik, Mohamad “m0E” Assad sowie Jacky “Stewie2K” Yip spielten zusammen in einer Partie des beliebten Matchmaking-Services. Beim Stand von 0-3 versucht tarik die Gegner zu überraschen, wird aber selber völlig überrumpelt. Schaut am besten selber, wie man einen Major-Sieger sprachlos macht:

Woche für Woche gibt es Clips, die man einfach gesehen haben muss. Welche Videos gehören eurer Meinung nach in unsere Sammlung? Welcher Clip hat euch am besten gefallen? Sagt es uns über die sozialen Netzwerke!

Bildquelle: Valve
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen