Zur Übersicht
Team Liquid zywoo

CS:GO – Paris feiert Superstar ZywOo nach Mega-Deal

Nach dem Finale der IEM Global Challenge sorgen gleich zwei Neuigkeiten für reichlich Gesprächsstoff. Vitalitys Starspieler ZywOo hat seinen Vertrag um fünf Jahre verlängert. Team Liquid verabschiedet sich von Twistzz.

CS:GO-Superstar Mathieu “ZywOo” Herbaut hat einen weiteren Vertrag bei seinem Team Vitality unterschrieben. Demnach wird sich der erst 20-jährige Franzose weitere fünf Jahre an die französische Esport-Organisation binden. Mathieu zählt zu den besten Spielern der Welt und erreichte schon 2019 die Spitze der HLTV-Weltrangliste der CS:GO-Spieler.

Anlässlich der Verlängerung wurde die französische Hauptstadt mit gleich mehreren Hologrammen des Spielers beleuchtet.

Mehr lesen:

Twistzz verlässt Team Liquid

Auch bei Team Liquid gibt es große Neuigkeiten. Der kanadische Top-Spieler Russel “⁠Twistzz⁠” Van Dulken verkündete nach dem verlorenen Finale der IEM Global Challenge gegen Astralis, dass er sein Team verlassen wird.

In einem Interview nach dem Spiel erklärte er den Spiel-Analysten, dass seine Entscheidung sehr spontan gefällt wurde und er auch bisher noch nicht weiß, wohin sie ihn führen wird.

Mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit wird twistzz sich ein anderes europäisches Top-Team suchen, um weiterhin in der europäischen Region Counter-Strike zu spielen. Das könnte unter Umständen daran liegen, dass die Nordamerikanische CS:GO-Szene gerade eine schwierige Phase durchleidet. Mehr dazu könnt ihr hier nach lesen!

Was haltet ihr von den Ankündigungen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Twitter, Valve, Team Vitality

Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.

 

Jetzt teilen