24. August 2018
Fortnite

Willkommen zu 5.30: Bringt eure eigenen Rifts mit

Fortnite Fans hergehört: Habt keine Angst, Patch 5.30 ist da! Dieses Mal erhalten wir keine neue Waffe für Battle Royale, aber neues Spielzeug, was die Dinge interessant halten soll – ein Modus mit limitierter Zeit, neue Herausforderungen und eine Waffe für „Save the World’ sowie einige weitere Dinge.

Dieser Patch führt das neue aktivierbare Item ‘Rift-To-Go’ ein — welches, nicht überraschend, ein tragbares Rift für euer Inventar ist. Wenn ihr es aktiviert, teleportiert es euch in den Himmel und ihr werdet zum Fallschirmspringer. Das Rift ist aber nicht nur für euch alleine – es verbleibt für 10 Sekunden am Aktivierungsort und kann von anderen Spielern genutzt werden, Teammates wie Gegnern. Das Item ist von epischer Rarität, droppt in Einser-Stacks und man kann nur zwei Stück in einem Stack tragen. Ihr erhaltet das Rift für die Hosentasche in Kisten, Automaten, Supply Drops und Loot Lamas.

Battle Royale erhält einen Modus mit begrenzter Zeit, namens ‘Score Royale’. Hier können die Spieler Punkte sammeln, um den Victory Royale für sich zu beanspruchen. Der Modus hat größere Sturmkreise und die Stürme bewegen sich im Earlygame langsamer, sodass ihr mehr Zeit erhaltet, nach Goodies zu sorgen. Dafür sind die Stürme im Lategame schneller, wodurch ein schnelleres und actionreicheres Spiel ermöglicht werden soll. Ihr erhaltet Punkte für alles, sei es die Nutzung eines Apfels oder Pilz (10), bis hin zur Eliminierung eines Gegners (100), ihr könnt Münzen finden und Kisten öffnen. Ihr benötigt als Solospieler 2000 Punkte für den Sieg, im Duo sind es 3000 und als Squad 4500. Es gibt ebenfalls ein Update für den Playground, mit neuen ATKs, Rampen und Rifts – Epic Games sagt: ‘Schaut zu den Hügeln.’.

Save the World Spieler können das Bundlebuss Sturmgewehr benutzen, ein mehrläufiges Monster für Mord, Totschlag und Chaos. Zusammen mit der Waffe kommen neue Herausforderungen, in welchen die Spieler ihre Forts aufbauen und/oder diese gegen Gegnerwellen verteidigen können. Die Gegner werden ihr Bestes geben, die Forts in kreativer Art neu zu dekorieren.

Wie üblich, bringt der Patch auch einige Bugfixes und Änderungen an der Balance mit sich. Diese könnt ihr euch, zusammen mit der neuen Collision Cutszene, hier anschauen. Viel Spaß und zieht euch warm an – auf dem Schlachtfeld weht ein eisiger Wind!

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen