Zur Übersicht

Top-Innenverteidiger als SBC – So bekommt ihr End of an Era Giorgio Chiellini in FIFA 22

Georgio Chiellini verlässt nach 17 Jahren Juventus Turin und beendet seine Karriere in der italienischen Nationalmannschaft. Dafür erhält er eine End of an Era SBC in FIFA 22.

Mit Juventus Turin hat Giorgio Chiellini zahlreiche Titel gewonnen. Der Italiener spielte rund 18 Jahre für den Club, bis er im Sommer 2022 seinen Wechsel zum Los Angeles FC verkündete. FIFA 22 spendiert dem Innenverteidiger eine End of an Era SBC, die einen Monat lang abgeschlossen werden kann.

Anzeige
Video: Das war die Virtual Bundesliga 2022




Um die SBC abzuschließen, müssen Spieler:innen zwei Teams abgeben. Unabhängig von der Plattform müssen ungefähr 125.000 FUT-Münzen für den ehemaligen Innenverteidiger von Juventus ausgegeben werden. Allerdings hat die neue Karte von Chiellini im Vergleich zu seinen vorherigen einen deutlichen Boost bekommen. Die End-of-an-Era-Version ist seine mit Abstand beste in FIFA 22.

Sie hat eine 96er-Gesamtwertung, besonders bei Verteidigung (98), Physis (96) und Tempo (91) sticht Chiellini hervor. Im Vergleich zu seiner Goldkarte hat die SBC-Belohnung in der Gesamtwertung satte zehn Punkte mehr. Um die Karte zu erhalten, ist es notwendig, die Challenges Piemonte Calcio und Serie A TIM einzutauschen. Eine mögliche Lösung für jede dieser SBCs haben wir für euch aufgelistet.

Lösungen für die End of an Era Giorgio Chiellini SBC

Piemonte Calcio

  • Spieler von Piemonte Calcio: Mind. 1
  • Inform-Spieler + TOTS-Spieler: Mind. 1
  • Team-Gesamtwertung: Mind. 83
  • Teamchemie: Mind. 70
  • Anzahl der Spieler im Team: 11
  • Kosten: ca. 55.000 Münzen
Eine günstige Lösung für Piemonte Calcio. (Quelle: futbin.com)

Serie A TIM

  • Spieler von Serie A TIM: Mind. 1
  • Inform-Spieler + TOTS-Spieler: Mind. 1
  • Team-Gesamtwertung: Mind. 84
  • Teamchemie: Mind. 65
  • Anzahl der Spieler im Team: 11
  • Kosten: ca. 70.000 Münzen
Eine günstige Lösung für die Challenge Serie A TIM. (Quelle: futbin.com)

In FIFA 22 ist Chiellinis Ex-Klub Juventus Turin unter dem Namen Piemonte Calcio vertreten, da die Konkurrenz Konami die Lizenz für den Namen hatte. Jedoch könnte sich dies mit FIFA 23 ändern. Immerhin lief der Vertrag nur bis zum Sommer 2022 und eine Verlängerung ist nicht in Sicht. Dadurch würde der Verein wieder mit seinem eigentlichen Namen ins Spiel zurückkehren.

Weitere Themen: 

Was haltet ihr von der End of an Era SBC? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.