FIFA 20 Weekend League Top 100
9. Juni 2020
FIFA

FIFA 20 – No-Loss-Glitch: Dieser Cheat macht das Spiel kaputt

Die Weekend League ist das wichtigste Format im FIFA Ultimate Team Modus (FUT). Doch scheinbar kann man Niederlagen durch Spielabbrüche verhindern. Ein Profi deckt auf.

Über 100 Spieler haben am vergangene Wochenende eine fehlerfreie Weekend League (WL) gespielt. 30 Siege in 30 Spielen konnten sie einfahren – das Maximum in der WL.

Doch scheinbar gibt es aktuell einen perfiden Trick, der potentielle Niederlagen einfach nichtig macht. Der Profispieler Harry “Honey Badger” Blackmore postete ein Twittervideo, in dem er den FIFA-Account SaLoOoM_14 bloßstellt.

Alles im Replay

Der Spieler hatte im Champions Channel, dem Online-Archiv aller FUT-Matches, ganze 52 Spiele für das Wochenende gelistet und nicht wie üblich 30. Dabei war seine Statistik ebenfalls 30-0 und bei vielen Matches stand DNF (did not finish). “Ich verstehe nicht ganz, wie man so viele Spiele haben kann”, sagte Profi Honey Badger bei seiner Recherche.

In einem Match bekam er sogar in der 90. Minute ein Gegentor und brach dann das Match ab. Es folgte keine Niederlage auf seinem Konto. Den Clip zeigt Honey Badger in seinem Video. Der Profi selber hat so eine Top100-Platzierung verpasst, da dieses Verhalten auch ihn traf.

Mehr zum Thema: 

Auch ein Deutscher betroffen

Auch der deutsche Profi Dylan “DullenMike” Neuhausen traf am Wochenende auf einen solchen “No-Loss-Glitcher”, der in der Nachspielzeit das Spiel über mehrmalige Pausen abbrach. DullenMike bekam eine Niederlage verbucht und verpasste so das 30-0.

Gerade läuft mit dem Team of the Season die beliebteste Promo-Aktion in FIFA. Über die WL werden je nach Platzierung in der Weltrangliste Packs verteilt, die Karten beinhalten. Ehrliche Spieler werden durch Cheater, die den No-Loss-Glitch nutzen, ausgebootet.

Wie der Glitch funktioniert, ist unklar. In der Vergangenheit gab es ein System, bei dem mit der Konsole über den Hotspot vom Handy gespielt und dann gegebenenfalls die Verbindung abgebrochen wurde. Das funktionierte in den vergangenen FIFA-Teilen oft.

Der Glitch ist aber nur ein weiteres Ärgernis für viele FIFA-Spieler. Viele Profis sind von EA Sports und dem aktuellen FIFA-Teil enttäuscht. Da durch das aktuellen Cheating in der Weekend League sogar Rewards wegfallen, wird sich das sicherlich nicht ändern.

Ist euch auch schon ein No-Loss-Glitcher begegnet? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Instagram! Oder meldet euch auf unserem Discord!

Habt ihr Feedback zur Seite? Schreibt es uns direkt!

Bildquelle: EA Sports/pixabay

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen