Zur Übersicht

So ändert ihr euren In-Game-Namen in League of Legends

Wir erklären, wie ihr euren alten Beschwörername in League of Legends ändern könnt. Und wir verraten euch, in welchem Fall dies sogar kostenlos möglich ist!

Wir alle kennen das: Ihr meldet euch neu bei einem Spiel an und denkt nicht lange über euren In-Game-Namen nach. Doch nach kurzer Zeit stellt ihr fest, dass „XXXWoSindDieGegnazXXX“ vielleicht doch nicht ganz so cool ist. Solltet ihr einen solchen Namen in League of Legends gewählt haben, keine Bange! Wir erklären euch, wie ihr ganz einfach euren Beschwörernamen ändert.

Namensänderung einfach im Shop kaufen

Zunächst sei zu erwähnen, dass ihr im Universum von League of Legends zwei Namen wählen müsst. Mit dem Namen eures Riot-Kontos meldet ihr euch auf der Website, in LoL und weiteren Spielen des Entwicklers an. Dieser Name kann nicht geändert werden.

Zum Kaufmenü gelangt ihr, indem ihr zunächst den Shop auswählt und dann auf oben rechts auf das Männchen mit dem Zahnrad klickt.

Euer Beschwörername ist davon unabhängig und ist der Name, mit dem ihr die Kluft unsicher macht. Ihn könnt ihr in League of Legends sehr einfach wechseln. Besucht dazu im Spiel-Client den Shop und klickt dort auf Konto. Schon könnt ihr die Namensänderung einkaufen.

Dazu könnt ihr entweder mit 13.900 blauer Essenz zahlen oder alternativ mit 1.300 Riot Points. Letztere kosten circa zehn Euro im Riot-Shop. Nach dem Kauf der Änderung könnt ihr sofort euren neuen Namen wählen.

Solltet ihr die nötigen Riot Points oder blauen Essenzen besitzen, könnt ihr hier direkt euren neuen Namen eingeben. Vorher muss natürlich geprüft werden, ob dieser eventuell schon vergeben ist.
Weitere Möglichkeiten zur Namensänderung

Solltet ihr die Beschwörernamen von zwei Accounts tauschen wollen, müsst ihr euch mit dem Riot Support in Kontakt setzen. Dieser kann manuell einen Tausch vornehmen. Voraussetzung ist jedoch, dass euer Hauptaccount die erforderlichen blauen Essenzen oder Riot Points besitzt.

Einmalig ist sogar eine kostenlose Änderung des Beschwörernamens möglich, wenn auch nur bedingt. So könnt ihr den Riot Support kontaktieren, welcher die Abstände oder Groß- und Kleinschreibung eures Namens einmalig gratis ändern kann. So könntet ihr beispielsweise „Doublelift“ zu „DoubleLift“ oder „double lift“ ändern.

Weitere Informationen, wie ihr den Support in diesem Fall am besten kontaktiert, erhaltet ihr auf der offiziellen Seite von Riot Games.

Fünf spannende Fakten über League of Legends:

Weitere interessante Themen:

Kanntet ihr die kostenlose Möglichkeit zur Namensänderung? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games

Jetzt teilen