Zur Übersicht

Riot Games verewigt LoL-Streamer LS mit Easter Egg

Streamer und ehemaliger LCK-Caster LS erhält ein Easter Egg in League of Legends – sein Name ist im Ingame-Shop nun mit zwei besonderen Items verknüpft.

Für Nick ‘LS’ De Cesare ging am vergangenen Mittwoch ein Traum in Erfüllung: Der Streamer der südkoreanischen Organisation T1 wurde von Riot Games offiziell in League of Legends verewigt. Ein Zuschauer machte den US-Amerikaner in seinem Stream auf das Easter Egg im Ingame-Shop aufmerksam. Gibt man dort in der Suchleiste seinen ehemaligen Namen “Last Shadow” ein, zeigt der Shop die beiden Items Liandry’s Anguish und Morellonomicon an – zwei Gegenstände, mit denen LS eine besondere Geschichte hat.

Vom Item-Connaisseur zum festen Teil des Shops

LS zeichnet sich in seinen Streams und auf Social Media stets dadurch aus, bestimmte Items in League of Legends zu bewerten und sinnvolle Builds zu empfehlen. So hatte beispielsweise die kürzliche Welle an Käufen der Healing-Items Moonstone Renewer und Staff of Flowing Water ihren Ursprung in Empfehlungen des US-Amerikaners.

Noch vor Season 11 sprach LS sich oft gegen den Kauf von Morellonomicon aus und verwies stattdessen auf Liandry’s Anguish – damals im Spiel noch Liandry’s Torment genannt. Von der Community wurde er daher auch “Liandry’s Salesman” getauft. Riot Games verband beide Items untrennbar mit LS, indem nun beim Suchbegriff “Last Shadow” stets eben diese gefunden werden.

Als LS das Feature in seinem Stream entdeckt, ist er zu Tränen gerührt. Nach eigenen Aussagen hat das MOBA-Spiel ihm in einer extrem schwierigen Phase in seinem Leben geholfen und durch die Karriere eine zweite Chance gegeben. “League hat mein Leben gerettet. Und League hat mir das Leben gegeben, das ich jetzt habe”, sagte er selbst auf Twitch. Die Anerkennung von Riot Games durch das Easter Egg ist für den Ex-Caster von unschätzbarem Wert.

Durch diese subtile Ehrung geht außerdem ein Traum von LS in Erfüllung. “Ich wollte immer etwas in Spielen bewirken, was wirklich Bedeutung hat”, sagte er in seinem Stream. Als geschätzte Stimme in der Community hat er sich nun seinen Platz im Spiel verdient. Gameplay Designer Mark ‘Riot Scruffy’ Yetter selbst setzte dem Streamer dafür auf Twitter die Krone auf.

Erfahrt in diesem Video, wie ihr durch richtiges Roaming in LoL gewinnt:

 

Weitere interessante Themen:

Wie findet ihr das Easter Egg für LS? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games

Jetzt teilen