Zur Übersicht

Riot Games bestätigt Arbeit an einem MMORPG im LoL-Universum

Schon vor einiger Zeit gab Riot Games Hinweise darauf, dass ein MMORPG in der Welt von Runeterra entstehen könnte. Nun wurde das Gerücht bestätigt.

Erstmals erfuhren Fans durch Riots IP- und Entertainment-Vizepräsidenten Greg “Ghostcrawler” Street, dass die Entwickler an einem MMORPG arbeiten könnten. Er bestätigte in einem Tweet, dass an einem größeren Projekt gearbeitet wird und dass Riot dafür neue Mitarbeiter suchen würde.

Nun hat er sich erneut auf Twitter gemeldet. Diesmal verlinkt er auf offizielle Stellenanzeigen für das kommende MMO.

“Wir erstellen ein MMO und wir stellen ein! Dies ist ein etwas ungewöhnlicher Ansatz, aber wir brauchen viele Leute und wissen, dass das Interesse groß ist. Ihr könnt also diesen Link besuchen und euer Interesse äußern, auch wenn wir noch nicht die perfekte Stelle für dich haben”, heißt es in dem Tweet.

Auf ein MMORPG in der League of Legends-Welt haben Fans schon lange gewartet. Es war außerdem ein fehlender Titel auf der Liste der Spiele, an denen Riot schon lange arbeitet. Einen FPS-Titel haben sie in Form von VALORANT veröffentlicht, außerdem gibt es das Autochess-Spiel Teamfight Tactics. Jetzt kommt endlich auch das MMO dazu.

Mehr lesen:

Seid ihr schon gespannt, wie das Spiel aussehen wird? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games

Jetzt teilen