Zur Übersicht

Playoff-Beginn der Prime League – Wer ist Favorit? Was machen Spandau und BIG?

Die höchste deutschsprachige Spielklasse in League of Legends startet am 2. August in die heiße Saisonphase. Wer die größten Titelchancen in den ersten Offline-Finals vor Live-Publikum hat und wie die Berlin-Konkurrenten einzuschätzen sind, erfahrt ihr hier.

Die Summer Split Playoffs 2022 der Strauss Prime League werden in die Geschichte eingehen. Erstmals spielen die LoL-Profis der besten deutschsprachigen Liga vor Live-Publikum um den Titel. Wie bereits im Spring Split sind die Berliner Erzrivalen BIG und Eintracht Spandau mit von der Partie – doch der Topfavorit ist ein anderer.

Video: Ventair von BIG spricht über das Derby und Eintracht Spandaus Einfluss auf die Szene

 



 

Anzeige

Als größter Kandidat auf den Titel gilt die Unicorns of Love Sexy Edition. Bereits vor dem letzten Spieltag der Regular Season standen die Einhörner als Erstplatzierter fest. Damit steht das Team, das bei 15 Siegen nur 3 Niederlagen einsteckte, um den international erfahrenen Jungler Lukas “Lurox” Thoma im wichtigen Upper-Bracket-Finale.

Das Besondere an der Leistung der Einhörner ist die Tatsache, dass nach einem holprigen Saisonauftakt 14 Siege in Serie gelangen. Das ist ein neuer Rekord in der Prime League und bestätigt automatisch die steile Formkurve des Lineups. Im Upper-Bracket-Finale geht es gegen den Zweitplatzierten SK Gaming Prime – eines der wenigen Teams, die die Unicorns zu Saisonbeginn schlagen konnten. Beide Kontrahenten sind automatisch für die EU Masters qualifiziert, da ihnen eine Top-3-Platzierung in den Playoffs sicher ist.

Kein Berlin-Derby im Finale

Damit steht auch vor dem Playoff-Start bereits fest: Das Berlin-Derby wird es auf keinen Fall im Endspiel des Summer Split 2022 geben. Weil BIG am Sonntagabend den Tiebreaker im Kampf um Platz zwei gegen SK Prime verlor, muss sich die Berliner Organisation um Veteran Simon “Ventair” Tschammer von Beginn an im Lower-Bracket der Playoffs beweisen.

In der ersten Runde trifft BIG auf die Traditionsorganisation MOUZ, die sich den letzten Playoff-Platz schnappen konnte und den amtierenden Meister GamerLegion hinter sich ließ. BIG geht aufgrund der konstanten Saisonleistungen als Favorit in die Partie, die am Dienstag um 18 Uhr die Playoffs einleitet. BIG durfte als Dritter der Saison selbst entscheiden, ob die Eintracht oder die Mäuse Gegner in der ersten Runde sein werden.
https://twitter.com/BIGCLANgg/status/1553783507121569792
Ein mögliches Aufeinandertreffen zwischen BIG und Eintracht Spandau könnte lediglich in der zweiten Runde folgen. Die Eintracht von Maximilian “HandOfBlood” Knabe, der als “Präsident Knabe” immer wieder von sich hören lässt, muss sich zum Auftakt gegen Schalke 04 Esports beweisen. Das Aufeinandertreffen beginnt zwei Tage später am Donnerstag um 18 Uhr.
https://twitter.com/EinSpandau/status/1554079605182668801
Dieses Match gilt als offen. Beide Teams gewannen in der Regular Season jeweils eines der direkten Duelle. Zuletzt sammelte S04 jedoch mehr Siege, der Trend spricht also leicht für die Königsblauen. Trotzdem wissen alle Profis der Prime League, dass die Eintracht immer für eine Überraschung gut ist. Das zeigten die Spandauer bereits im vorangegangenen Split, als in der Premierensaison der sensationelle Einzug ins große Finale gelang.

Offline-Finale mit Publikum in Berlin

Das Sommer-Endspiel der Prime League wird am 20. August mit Live-Publikum vor Ort in der Bundeshauptstadt ausgetragen. Die Arena Berlin im Ortsteil Köpenick, die bereits Schauplatz der LoL-Veranstaltung “The Main” war, bietet Platz für 2.000 Zuschauer.

Für die Spieler sowie Verantwortlichen wird das Offline-Finale somit historisch sein. Das erste Endspiel seiner Art, das im Best-of-Five-Format entschieden wird, startet um 15 Uhr. Der Einlass erfolgt bereits deutlich früher ab 10 Uhr, denn es stehen zahlreiche Pre-Show-Highlights an.

Weitere Themen: 

Welchem Team drückt ihr in den Playoffs der Prime League die Daumen? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Strauss Prime League, Eintracht Spandau, Freaks 4U Gaming – Montage
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.