Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Neues Event in FUT 22 – Das sind die RTTK-Karten in FIFA 22

Ein neues Bild inklusive Countdown ziert den Ladebilschirm von FIFA 22 Ultimate Team. Das bedeutet, dass wir uns auf ein neues Event freuen dürfen - die Road to the Knockouts.

Wenn man den Countdown des Ladebildschirms in FIFA 22 Ultimate Team runterzählt, dann kommt man auf Freitag, den 15. Oktober um 19 Uhr. An diesem Abend erwarten uns also drei neue Spezialkarten.


Wer sich Spezialkarten leisten möchte, braucht einige Münzen, die man sich aber im Spiel auch ertraden kann. Eine einfache Methode für wenig Kapital gibt es hier in diesem kurzen Clip für euch.


Road to the Finals

Wie man in unserem FIFA 22-Eventkalender entnehmen kann, gab es letztes Jahr bereits ein ähnliches Event, nämlich “Road to the Finals” (RTTF). Diese Spezialkarten bekamen Spieler aus Vereinen, die an den europäischen Wettbewerben wie Champions League oder der Europa League teilgenommen hatten.

FIFA 21 Road to the Final Erklärgrafik (Quelle: EA Sports)

Nach jeder  erfolgreichen Runde erhielten die Spieler auf ihre Spezialkarte ein Upgrade von einem Punkt. Upgrades gab es ab dem Erreichen der Knockouts (K.O.-Runde).

 

Road to the Knockouts

Die RTTF-Karten kamen letztes Jahr Anfang November raus. In FIFA 22 überrascht uns EA Sports mit einem Vorgängerevent, den RTTK-Karten (Road to the Knockouts).

FIFA 22 Road to the Knockouts – Drei verschiedene Spezialkarten (Quelle: EA Sports)

Diese Karten werden Vereine aus den europäischen Wettbewerben Champions League, Europa League und Europa Conference League erhalten.

24 Stunden vor Release wurden seitens EA Sports die Upgrade-Vorraussetzungen via Ladebildschirm veröffentlicht. Demnach sollen die RTTK-Karten zwei Upgrades erhalten können. Ein Upgrade erfolgt, wenn der Verein drei aus den nächsten vier Gruppenphase-Partien gewinnt. Ein weiteres Upgrade gibt es, wenn der Verein sich für die Knockouts qualifiziert.

Welche Spieler eine RTTK-Karte erhalten werden, bleibt bisher noch eine Überraschung. EA Sports lässt es sich aber natürlich nicht nehmen, ein paar kleine Hinweise zu streuen.

Der FUT 22 Ladebildschirm zeigt erste Hinweise auf RTTK-Karten (Quelle: EA Sports)
  • Ein Stürmer aus der Europa League bekommt eine RTTK-Karte mit 83 Dribbling.
  • Ein Spieler aus der Champions League bekommt eine 88er-RTTK-Karte mit 85 Schuss.
  • Ein Teilnehmer der Europa Conference League erhält eine RTTK-Karte mit 90 Tempo und 82 Physis.

Um welche Spieler könnte es sich dabei handelt? Das Geheimnis wird am Freitagabend um 19 Uhr gelüftet werden.

Ob es mit Ende der Gruppenphase auch noch ein Road to the Finals-Event geben wird, ist noch unklar.


Weitere Themen:

Zu welchen Spielern könnten diese Werte passen? Schreibt uns eure Meinung bei Social Media oder direkt auf Discord!

Gebt uns hier gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports