Dr. Disrespect
28. Juni 2020
Gaming

Nach Twitch-Bann – Dr. Disrespect wendet sich an Fans

Die Twitch-Streamerszene hat wohl einen Star verloren. Dr. Disrespect ist gesperrt worden. Der Grund ist bisher unbekannt – auch für den Doc.

In einem kurzen Tweet erklärte Dr. Disrespect in der Nacht zum Sonntag, dass er bezüglich seines Banns im Ungewissen stehe. Er habe keine Ahnung, warum er gesperrt worden sei und habe die Entscheidung lediglich mitgeteilt bekommen.

Auf Twitter hat der Tweet schon knapp eine Viertelmillion Likes erhalten.

Am Samstag ist Herschel “Guy” Beahm IV aus bisher unbekannten Gründen permanent auf der Streamingplattform Twitch gesperrt worden.

Dieser Bann ist DrDisRespects zweite Sperre auf Twitch. 2019 wurde er suspendiert, nachdem er auf der E3 mit einer Kamera die Toiletten betrat.

Mehr zu DrDisrespect

Sobald weitere Details zur Sperre bekannt werden, aktualisieren wir den Artikel, um euch auf dem Laufenden zu halten.

Was haltet ihr von dem Ban? Sag uns deine Meinung auf Facebook, Twitter, Instagram oder auf unserem Discord!

Du kannst uns auch helfen unsere Webseite zu verbessern, indem du hier dein Feedback mit uns teilst

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen