Zur Übersicht

Nach Darth Vader – Leak deutet auf Luke Skywalker in Fortnite hin

Die Kollaboration mit Star Wars erfreut sich großer Beliebtheit im Battle Royale. Als nächster Charakter steht angeblich ein berühmter Jedi-Ritter samt Laserschwert an.

Seit Dienstag beehrt Darth Vader als Boss das Battle Royale Fortnite. Noch am gleichen Tag des Patches 21.10 haben Leaker weitere Informationen entdeckt, die auf den nächsten Hauptcharakter aus Star Wars hindeuten: Luke Skywalker.

Anzeige

Video: Fortnite Kreativ-Map getestet: Trucker Pursuit!

 



 

“Luke Skywalker könnte schneller in Fortnite erscheinen, als wir denke mögen”, schreibt Fortnite-Leaker “FNBRintel” via Twitter und fügt hinzu: “Im jüngsten Update wurde ein neues Lichtschwert für ihn hinzugefügt.” Dieses soll laut den Daten den Codenamen “NPC” beinhalten.

Weil Darth Vader bereits als NPC die Spieler:innen in Fortnite unterhält und sein rotes Laserschwert bei sich trägt, wird somit die Spekulation um einen NPC von Luke Skywalker im Spiel befeuert. Auch er könnte somit als Boss im Spiel auftauchen und sein grünes Laserschwert fallen lassen, welches wie bei dem Sith-Lord die Frontalangriffe von Gegnern abfangen kann.

Weitere Fortnite-Leaker wie “Zatheo” und “HYPEX” haben sich ebenfalls auf diese Informationen bezogen. Zwar ist von Epic Games noch nichts bestätigt, allerdings sind Hinweise dieser Art im Gamecode oftmals eindeutig gewesen. Ein Zeitpunkt für die Integrierung des Jedi-Ritters ist jedoch noch völlig ungewiss.

Weitere Themen: 

Auf welche Gameplay-Inhalte in Fortnite hättet ihr Lust? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Electronic Arts, Epic Games – Montage
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.