Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
Twitch

MontanaBlack bietet 20.000€ Belohnung für Hinweise auf Einbrecher

Twitch-Streamer MontanaBlack fahndet nach dem Täter, der vergangene Woche einen Teil seiner seltenen Videospiel-Sammlung gestohlen hatte. Dabei setzt er auf zahlreiche Unterstützung und bietet eine Menge Geld.

Marcel “MontanaBlack” Eris ist bereit, für seine gestohlene Videospiel-Sammlung bis zu 20.000 Euro als Belohnung zu zahlen. Während der laufenden polizeilichen Ermittlungen hat der deutsche Twitch-Star um Unterstützung gebeten.

Video: Streamerportrait – Das ist MontanaBlack

Am 8. September brach ein maskierter Dieb im Haus von MontanaBlack ein und erbeutete laut Aussage des Streamers wertvolle Videospiel-Sammlerstücke. Der derzeitige Marktwert der gestohlenen Gegenstände soll schätzungsweise 100.000 Euro betragen.

In seiner Instagram-Story machte MontanaBlack auf die Belohnung aufmerksam. (Quelle: Screenshot MontanaBlack/Instagram)

MontanaBlack hat in seiner Instagram-Story am Montag über die Fahndungsaktion informiert. “20.000 Euro Belohnung”, heißt es dort klar. Helfer:innen, die Hinweise zum Fall beisteuern können, werden darum gebeten, sich bei der Polizei Hamburg zu melden.

MontanaBlack hat ein Bild des maskierten Einbrechers veröffentlicht. (Quelle: Screenshot MontanaBlack/Instagram)

“Monte” hat zusätzlich eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet und veröffentlicht, um Nachrichten entgegenzunehmen. Allerdings fügte der Twitch-Streamer auch warnend hinzu: “Missbräuchliche Nachrichten etc. können rechtlichen Konsequenzen haben.” Unter anderem veröffentlichte MontanaBlack auch ein Bild des Einbrechers in seiner Instagram-Story. “Hoffe jemand kennt ihn und steckt sich die 20k in die Tasche”, schrieb der Bestohlene dazu.

Weitere Themen: 

Habt ihr Hinweise auf den Dieb? Schreibt uns eure Meinung auf FacebookTwitter oder Discord! Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: MontanaBlack/Twitch; MontanaBlack/Instagram – Montage