Zur Übersicht
Twitch

Knossi auf Twitch gebannt!

Knossi, einer der größten deutschen Streamer, wurde auf Twitch gebannt! Für die Sperre gibt es bisher noch keinen stichfesten Grund, allerdings einige Vermutungen.

Jens Knossalla auch bekannt als “Knossi” ist der nächste große Streamer in der Reihe der Twitch-Ban-Hammer. Mit über 1,545 Millionen angesehenen Stunden in der letzten Woche lag sein Twitch-Kanal auf Platz 12 der Welt und gleichzeitig auf Platz 1 in Deutschland.

Der Hitzköpfige Streamer wurde vor allem durch seine Glücksspiel-Inhalte berühmt und betreibt mittlerweile große eigene Shows auf Twitch, die für Rekordeinschaltquoten sorgen.

Laut Angaben von Streamerbans.com wurde der Streamer am 10.12. das vierte Mal von Twitch gebannt. 

UPDATE:

Nach nur 24 Stunden ist der Bann wieder gelüftet worden. Der Grund für die Sperre bliebt weiter unbekannt.

 

Alte Meldung:

Auf die zahlreichen Reaktionen unter dem Tweet lassen sich einige Übereinstimmungen finden. Der Grund für seine Sperre liegt höchstwahrscheinlich bei einigen obszönen Gesten in seinen Shows. Besonders häufig wurde erwähnt, wie Rapper Sido seinen Drink im Weihnachtscamp, das am vergangenen Wochenende stattfand, auskotzte.

Auch interessant: Sechsjähriger Warzone-Streamer wird von Activision gebannt

Hier seht ihr den Clip:

Mehr lesen:

Auch wird gemunkelt, dass in seinem Stream am 9.12. zwei nackte Männerhintern aus einem alten Clip von Stefan Raab zu sehen waren – und Nacktheit ist auf Twitch ein absolutes Tabu. Den genauen Grund werden wir wohl erst in den nächsten Tagen erfahren.

5 Fakten, die ihr wissen solltet, über Twitch:

 

Was glaubt ihr ist der Grund für seinen Ban? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Instagram

 

Jetzt teilen