Zur Übersicht

Mögliche Fortnite-Kollaborationen geleakt – Kommen SpongeBob und BTS?

Ein Leak vermutet weitere Kollaborationen in Fortnite, die in Planung sind. SpongeBob oder BTS könnten schon bald Wirklichkeit werden.

Fortnite hat schon etliche Kollaborationen und es sind auch einige weitere geplant. Der Leaker Guille_GAG hat am Samstag eine Liste auf Twitter veröffentlicht, die mögliche Crossover von SpongeBob oder BTS mit dem Battle Royale aufzeigt.

Anzeige
Video: Das Fortnite Chapter 3 Season 2 Finale – Zeit für Season 3: Gute Vibes!




Angeblich hat der Leaker die Liste von Epic Games höchstpersönlich bekommen. Diese beinhaltet eine Umfrage zu möglichen bekannten Figuren und Persönlichkeiten, die in Zukunft in Fortnite auftauchen könnten. Darunter ist der bekannte gelbe Schwamm “SpongeBob Schwammkopf” oder auch koreanische Boygroup “BTS” zu finden. Bisher hatten diese noch keinen Auftritt in dem Battle Royale.

Aber auch Charaktere aus Spielen wie Elden Ring, Fallout oder The Witcher stehen auf der Liste. Zudem sind dort weitere Animes zu finden, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Prinzessin Mononoke, Jujutsu Kaisen oder auch Neon Genesis Evangelion könnten in Zukunft in Fortnite auftauchen. Wiederum haben es weitere bekannte Marken schon in das Spiel geschafft. Ein Crossover zwischen Fortnite und Naruto brachte bereits einen Skin von Sasuke Uchiha in das Battle Royale.

Ebenfalls schaffte es bereits Indiana Jones oder auch Spider-Man zu Fortnite. Daher wäre es möglich, dass Epic Games noch weitere Figuren aus der Liste in Zukunft ins Battle Royale hinzufügt. Immerhin geht zurzeit die Kollaboration zwischen Naruto und Fortnite in die nächste Runde und bringt Itachi, Hinata, Orochimaru und Gaara ins Spiel.

Mehr lesen: 

Welche Kollaboration würdet ihr euch in Fortnite wünschen? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Epic Games, Paramount, Instagram: BTS – Montage
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.