Zur Übersicht

FUT Heroes werden zu Helden im Marvel-Design – Wie ihr die Karten bekommen könnt

In FIFA 23 werden einige FUT Heroes zu wahren Marvel-Helden. Wie diese Karten aussehen und wie ihr sie bekommen könnt, zeigen wir euch hier.

EA Sports hat zur Ankündigung von FIFA 23 betont, dass die Fußballsimulation größer als je zuvor sein wird. Während dieser Satz eher wie eine Floskel daherkommen mag, konnte ein vermeintlicher Leak vom Publisher selbst auf einen riesigen Kooperationspartner hindeuten. Jetzt ist es offiziell.

Anzeige

Video: FIFA 23: Der offizielle Reveal Trailer



UPDATE: FUT Heroes werden zu Marvel-Helden

Endlich hat das Rätseln ein Ende. Die genaue Zusammenarbeit von EA Sports mit Marvel wurde bekanntgegeben. Bereits am 28. Juli erklärte euch unser FIFA-Redakteur Aykut, wie so eine Kollaboration aussehen könnte.

@futastic_esports.com Was hinter der FIFA Marvel Kooperation stecken könnte #fifa #fifa22 #marvel #fortnite #gamingontiktok #gamingnews #gamingtiktok ♬ Presh Frince Perc-JP – Carlton Banksy

So sehen die FUT Heroes im Marvel-Design aus

Insgesamt wurden über den Twitter-Account von EA Sports fünf FUT Heroes präsentiert, die wie Marvelhelden auf ihren Karten vorgestellt werden – Ricardo Carvalho, Yaya Touré,  Landon Donovan, Claudio Marchisio und Park Ji-Sung.

Ihr möchtet gerne einen FIFA World Cup-FUT-Hero haben? Das geht am einfachsten, indem ihr euch FIFA 23 bis zum 22. August vorbestellt. (Hier vorbestellen*)

Sobald wir die Gelegenheit haben, das Spiel und die Karten zu testen, bekommt ihr natürlich neue Infos zu FIFA 23. Behaltet daher unsere FIFA-Kategorie im Auge und checkt auch unseren FUTastic-TikTok-Kanal aus.

Ursprünglicher Artikel:

Marvel und FIFA: Diese Kombination hat es noch nie gegeben. Was eher nach einem klassischen Fortnite-Crossover klingt, könnte aber vielleicht zur Realität in der Fußballsimulation werden. Denn am Donnerstag wurde ein Titelbild entdeckt, welches auf die offizielle “FUT Heroes”-Website von EA verweist.

Bei der Suche nach “FIFA 23 Heroes” erscheint ein Vorschaubild von EA, welches das Marvel-Logo beinhaltet.

Bei einer einfachen Google-Suche “FIFA 23 Heroes” erscheint unter anderem das Vorschaubild, welches nicht nur auf die EA-Seite zu den FUT Heroes verlinkt, sondern eben auch das Marvel-Logo trägt. Dieser Leak ist also ein hausgemachter von Electronic Arts selbst.

Zusätzliche Informationen zu der vermeintlichen Marvel-Kooperation sind allerdings unbekannt. Auf der FUT-Heroes-Seite selbst sind keine Anzeichen für die Zusammenarbeit mit dem berühmten Comicverlag zu finden. Zumindest würde der Name für diesen heldenhaften Mix passen.

FUT Heroes wurden erstmals in FIFA 22 eingeführt. Die Spielerlegenden wirken ähnlich wie Icon-Karten, unterscheiden sich allerdings in mehreren Aspekten voneinander. Für FIFA 23 plant EA Sports neue Versionen der Hero-Karten, die jeweils eine zusätzliche Variante zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar erhalten.

Spätestens im August werden neue Inhalte zu FIFA 23 Ultimate Team bekanntgegeben, wie EA Sports verkündet hat. Das Spiel erscheint offiziell am 30. September 2022.

Weitere Themen:

Wie stellt ihr euch eine mögliche Zusammenarbeit zwischen Marvel und EA Sports vor? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Bildquelle: EA Sports

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.