Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Kampf um Deutsche Meisterschaft – Virtual Bundesliga Grand Final live auf ProSieben MAXX

Die Entscheidung um die Deutsche Meisterschaft in FIFA 21 fällt am Wochenende. Im VBL Grand Final spielen die 32 besten Spieler um den Einzeltitel an der Konsole.

Deutscher Meister 2021 – um diesen Titel spielen die besten FIFA-21-Spieler von Freitag bis Sonntag. Große Namen sind dabei, wenn es um die begehrte Schale und den Titel der Saison 2020/2021 geht.

Das VBL Grand Final wird auf ProSieben MAXX übertragen. Am Sonntag könnt ihr ab 17 Uhr live mitverfolgen, wer sich zum besten deutschen Einzelspieler in FIFA 21 krönt.

Los geht es am Freitag ab 17 Uhr in der Gruppenphase mit den Swiss Rounds 1 bis 4. Am Samstag ab 15. 30 Uhr geht es mit der 5. und letzten Swiss Round weiter, ehe die K.o.-Phase beginnt. In den Achtel- und Viertelfinalspielen trennt sich dann endgültig die Spreu vom Weizen. Die Halbfinalspiele beginnen am Sonntag ab 17 Uhr, ehe es anschließend zum großen Finale kommt.

32 Spieler treten in der Finalrunde an. Davon spielen 16 an der PlayStation und die anderen 16 an der Xbox. Im großen Finale treffen die beiden erfolgreichsten Spieler der jeweiligen Konsole aufeinander.

Video: Die beste Team-of-the-Season-Karte gegen die Defensiv-Meta in FIFA 21

Zu den Favoriten gehören folgende Spieler:

Umut “RBLZ_UMUT” Gültekin – RB Leipzig

Tim “TheStrxngeR” Katnawatos – 1. FC Köln

Yannic “Yannic0109” Bederke – FC Augsburg (Amtierender Deutscher Meister)

Niklas “NRaseck 7” Raseck – Union Berlin

Dylan “DullenMIKE” Neuhausen – SC Freiburg

Der Meister streicht neben dem Titel auch eine Geldprämie in Höhe von 40.000 Euro ein. Insgesamt werden 100.000 Euro ausgeschüttet.

Weitere FIFA-Themen:

Welche Neuerung wünscht ihr euch für FIFA 22? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: DFL, Virtual Bundesliga/Twitter