Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Gruppen der LoL Worlds 2021 ausgelost – Rogue mit Herkulesaufgabe

Die Gruppen der League of Legends World Championship 2021 stehen fest. Rogue erhält zwei äußerst schwierige Aufgaben.

Es ist bald wieder soweit: Vom 5. Oktober bis zum 6. November treten die besten Teams in League of Legends bei der diesjährigen World Championship auf in Island statt. 22 Teilnehmer aus aller Welt werden um den wichtigsten Titel des Jahres kämpfen. Am Mittwoch wurden die Gruppen für das Main-Event und die Play-In-Phase wie in den vergangenen Jahren in einer besonderen Liveshow von Riot Games ausgelost.

Video: LoL Worlds in Europa | UFL | eFernsehen #22

 

Die Gruppen des Main-Events

12 der 16 Mannschaften der Gruppenphase stehen bereits fest, die vier weiteren stoßen nach der Play-In-Phase dazu. Die 12 Teams wurden im Voraus in drei verschiedene Pools eingeteilt. Zwei Squads aus einer Region konnten nicht in derselben Gruppe landen.

Rogue bekommt es als europäischer Teilnehmer in Gruppe A mit den letzten beiden World Champions DWG KIA und FunPlus Phoenix zu tun und wird klarer Außenseiter auf eine Top-2-Platzierung sein. Für Fnatic geht es in Gruppe C unter anderem gegen Royal Never Give Up. Die MAD Lions haben in Gruppe D mit Team Liquid und Gen.G interessante Aufgaben.

Gruppe A:

  • DWG KIA (LCK)
  • FunPlus Phoenix (LPL)
  • Rogue (LEC)
  • Top 4 der Play-Ins

Gruppe B:

  • EDward Gaming (LPL)
  • 100 Thieves (LCS)
  • T1 (LCK)
  • Top 4 der Play-Ins

Gruppe C:

  • PSG Talon (PCS)
  • Fnatic (LEC)
  • Royal Never Give Up (LPL)
  • Top 4 der Play-Ins

Gruppe D:

  • MAD Lions (LEC)
  • Gen.G (LCK)
  • Team Liquid (LCS)
  • Top 4 der Play-Ins
Die Gruppen der Play-In-Phase

Zehn Teams befanden sich in den beiden Pools für die Play-In-Phase. Diese wurden in zwei Gruppen mit jeweils fünf Teams aufgeteilt. Vier Teams qualifizieren sich am Ende für die Gruppenphase des Main-Events, für die restlichen Teilnehmer ist die Reise hingegen vorzeitig zu Ende.

Gruppe A:

  • Hanwha Life Esports (LCK)
  • LNG Esports (LPL)
  • Infinity Esports (LLA)
  • PEACE (LCO)
  • RED Canids (CBLOL)

Gruppe B:

  • Beyond Gaming (PCS)
  • Cloud9 (LCS)
  • Unicorns of Love (LCL)
  • Galatasaray Esports (TCL)
  • DetonatioN FocusMe (LJL)

Weitere Themen:

Was denkt ihr über die diesjährigen Worlds-Gruppen? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord.

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games David Lee, MAD Lions, Rogue