Zur Übersicht

Fortnite-Update – Die wichtigsten Neuerungen im Battle Royale mit Prowler und neuer Pump Shotgun

Der Patch 20.20 ist jetzt in Fortnite verfügbar und bringt etliche neue Inhalte in das Spiel. Auch gibt es Veränderungen an der Karte.

Der neue Patch 20.20 ist in Fortnite seit Dienstag live und bringt nach den Server-Wartungen einige Änderungen mit sich. Die Spieler:innen können sich neben einigen neuen kosmetischen Items auch auf Veränderungen der Karte freuen. Derweil soll der Star-Wars-Tag (4. Mai) im Battle Royale erscheinen.

Anzeige
Video: 5 Fakten, die ihr über Fortnite wissen solltet




Einen neuen Skin gibt es zum Freischalten: “Prowler” ist jetzt in Fortnite erhältlich. Im Battle Pass war dieser bereits zu sehen, aber die Spieler:innen können erst seit dem Patch 20.20 den Skin freischalten. Zudem gibt es etliche neue kosmetische Items im Shop zu finden, die Star Wars thematisieren. Anscheinend soll der 4. Mai, der Star-Wars-Tag, in Fortnite gefeiert werden. Auch die Effekte der Lichtschwerter wurden verbessert.

Darüber hinaus gibt es eine neue Pump Shotgun. Allerdings ist diese nicht in Wettbewerben enthalten. Die Waffe befindet sich erst noch in einer Art Testphase und wird erst später in den kompetitiven Modus gelangen. Dabei handelt es sich um eine Single-Shot-Waffe, die sehr hohen Schaden anrichtet und kann sogar auf weitere Distanz verwendet werden.

Zurzeit herrscht ein Krieg zwischen The Seven und Imagined Order. Aufgrund dessen ist mit dem Patch 20.20 das IO Blimp abgestürzt. Die Trümmer des Luftschiffs liegen rechts von Condo Canyon im Meer. Auch die Klombo-Beeren sind wieder zurück im Battle Royale. Diese sind auf der ganzen Karte in Gebüschen zu finden. Nach dem Verzehr der Beeren stellen die Spieler:innen sowohl Schilde als auch Gesundheit wieder her.

Mehr lesen: 

Was haltet ihr von dem Update in Fortnite? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Epic Game – Montage
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.