Zur Übersicht

Fortnite löscht Travis-Scott-Emote nach Konzert mit Todesopfern

Nach dem Tod mehrerer Konzertbesucher von Astroworld wurde das "Out West"-Emote von Travis Scott aus Fortnite entfernt.

Die Rapper Travis Scott und Drake müssen nach den tragischen Ereignissen auf dem Musikfestival Astroworld am vergangenen Freitag mit rechtlichen Schritten rechnen. Das Konzert wurde von Travis Scotts Musiklabel veranstaltet und beinhaltete mehrere andere Künstler, darunter Drake und SZA. Auf dem Festival kam es zu einer schweren Tragödie, bei der acht Konzertbesucher starben und über 300 verletzt wurden, wie beispielsweise Die Zeit schrieb.

Anzeige
Video: Fortnite – Tipps und Tricks für Fortgeschrittene

 

Berichten zufolge wurde die Massenkollision durch “Crowd Crush” verursacht. Dies geschieht, wenn sich zu viele Menschen auf engem Raum befinden, was neben Hitzeschlägen und Herzinfarkten auch zu äußeren Verletzungen führen kann. Zu dem Konzert kamen deutlich mehr Besucher als erwartet, da Travis Scott beispielsweise auf Twitter selbst die Fans ermutigt haben soll, sich hineinzuschleichen.

Am meisten wurde Scotts Missachtung der Situation verurteilt, da Videos auftauchten, die den Künstler dabei zeigten, wie er regungslose Körper ignorierte, die von der Menge zu Krankenwagen und Helfern gebracht wurden. Der Rapper bemerkte sogar einen bewusstlosen Teilnehmer und befahl der Menge, ihn herauszuholen. Trotzdem brach er das Konzert daraufhin nicht ab.

Travis Scott spielte eine sehr große Rolle bei der Popularisierung von Fortnite im Laufe der Pandemie. Der Rapper veranstaltete sein eigenes Konzert im Spiel und hat seine eigene Reihe von Skins und Emotes. Nun scheint es so, als wolle sich Fortnite von der mittlerweile umstrittenen Figur distanzieren.

Das “Out West”-Emote wurde kürzlich aus dem Fortnite-Store entfernt. Spieler, die es bereits gekauft haben, können es jedoch weiterhin im Spiel verwenden. Bislang hat Fortnite noch keine Maßnahmen bezüglich der anderen Inhalte des Rappers, zu denen auch Skins, Back Blings und weitere Emotes gehören, ergriffen.

Es ist wahrscheinlich, dass Epic Games dieses Emote nur aufgrund der aktuell empfindlichen Situation entfernt hat. Allerdings ist es auch möglich, dass die weiteren Items im Laufe des rechtlichen Verfahrens von Travis Scott ebenfalls entfernt werden.

Weitere interessante Themen:

Denkt ihr, Epic Games sollte alle Gegenstände entfernen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord! Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Epic Games
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.