Zur Übersicht

Fortnite – Das berühmte Battle Royale mit Bau-Funktion

Fortnite ist eines der bekanntesten Battle Royale-Spiele auf dem Markt und hat mehr als 350 Millionen registrierte Spieler:innen. Hier erfahrt ihr alles zu diesem Game.

 

Anzeige
Titel Fortnite
Erscheinungsdatum 25. Juli 2017
Publisher Epic Games
Genre Battle Royale, Third-Person-Shooter, Survival
Preis kostenlos
Plattformen PC, PlayStation, Xbox, Nintendo Switch und Mobile

Allgemeines

Das große Alleinstellungsmerkmal von Fortnite ist die Funktion des Bauens. Es ist also im Spiel möglich Wände, Bäume und Gegenstände mit einem Erntewerkzeug abzubauen, um so Rohstoffe zu erhalten. Mit diesen lassen sich dann Wände, Treppen, Dächer und so weiter bauen, die die Spieler:innen als Deckung nutzen können oder platzieren, um leichter an andere Orte zu kommen. Dies ist für ein Battle Royale-Spiel äußerst ungewöhnlich.

Davon abgesehen ist Fortnite anderen Battle Royale-Spielen sehr ähnlich und verfolgt das übliche Konzept, dass sich die Karte immer wieder verkleinert und am Ende nur ein Team oder eine Person übrig bleibt. Neben dem Battle Royale-Spielmodus bietet Fortnite aber auch noch weitere Modi an.

Spielmodi

Insgesamt gibt es drei Modi in Fortnite. Der Battle Royale-Modus von Fortnite ist wohl der bekannteste und beliebteste Modus des Spiels. Rette die Welt lässt sich eher mit einem Zombie-Survival-Spiel vergleichen, da hier die Spieler:innen Rohstoffe und Gegenstände sammeln müssen, um sich gegen Zombie-Wellen zu verteidigen. Dieser Modus lässt sich alleine, aber auch mit mehreren Spieler:innen spielen.

Der Kreativmodus von Fortnite gibt Spieler:innen die Möglichkeit, die Bau-Funktion in vollen Zügen zu nutzen. Fans können hier also eine eigene Karte erstellen, auf der sie beispielsweise riesige Gebäude bauen, Rennstrecken erstellen, neue Spiele erfinden oder Übungsbereiche aufbauen. Die Karten können auf der Fortnite-Webseite eingereicht und  dann veröffentlicht werden und für alle zugänglich sein.

Seit Kapitel 3 Season 2 gibt es zudem einen Null Bauen-Modus. Dieser ist im Grunde der Battle Royale-Modus ohne die Bau-Funktion. Dadurch ermöglichte sich Epic Games Battle Royale-Fans mit ins Boot zu holen, die vorher aufgrund des Bauens gezögert haben.

Seasons und Kapitel

Fortnite ist in Chaptern aufgebaut, die mehrere Sesaons beinhalten. Etwa alle 10 Wochen bietet der Shooter neuen Content in Form einer neuen Season. Eine neue Season beinhaltet immer auch neue Spielinhalte, wie zum Beispiel Änderungen an der Karte, weitere Spielmodi, neue Challenges und mehr. Für jede Season kann auch ein neuer Battle Pass erworben werden. Nach circa zehn Seasons beginnt dann ein neues Kapitel und die Zählung in Seasons geht von vorne los. Dieser Wechsel findet meist gemeinsam mit einem Event statt.


So sah der Wechsel von Kapitel 2 auf Kapitel 3 aus:




Events und Meisterschaften

Neben den wechselnden Seasons bietet Fortnite auch öfter virtuelle Events an. So gab es beispielsweise schon Konzerte von Ariana Grande, Marshmello oder Travis Scott, die die Spieler:innen gemeinsam erleben konnten.

Zudem hat sich Fortnite auch im Esport etabliert. Epic Games organisiert regelmäßig Wettkämpfe, wie den Fortnite World Cup, aber auch Hobby-Esportler:innen erhalten im Spiel die Möglichkeit, an kleineren Wettbewerben teilzunehmen. Dabei wird zwischen Duo- und Solo-Spielen unterschieden. Die erste Weltmeisterschaft gewann Kyle “Bugha” Giersdorf und erhielt somit 3 Millionen US-Dollar Preisgeld.

Battle Pass

Ein großer Bestandteil des Spiels ist der Battle Pass. Zu jeder neuen Season wird ein neuer Battle Pass angeboten, welcher für 950 V-Bucks angeboten wird. V-Bucks ist die virtuelle Währung von Fortnite. 1.000 V-Bucks entsprechen 7,99 €.

Der Battle Pass beinhaltet verschiedene kosmetische Gegenstände, wie Skins, Erntewerkzeuge, Emotes und mehr. Dieser muss jedoch mit Quests und Challenges gelevelt werden, um die Inhalte freizuschalten. Dieses System gibt es auch in vielen anderen Spielen wie Apex Legends, Call of Duty: Warzone oder VALORANT. Neben dem Battle Pass kann man Emotes, Skins usw. auch im Item-Shop erwerben.


Mehr lesen: 

Wie findet ihr Fortnite? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Epic Games
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.