Zur Übersicht
Anders Vejrgang

FIFA-Wunderkind Anders verliert erstmals in der Weekend League

Ein Rekord, der vielleicht für ewig hält: Anders Vejrgang hat nach 536 Siegen sein erstes Spiel in der FIFA 21 Weekend League verloren.

Mit einem 1:5 endete die Serie des 15-jährigen Dänen. Im 27. Spiel der aktuellen WL scheiterte Anders am Niederländer damesheet und seinem Team Black United.

Anzeige

Bis zur Niederlage heimste der Gamer von RB Leipzig 536 Siege ein und verlor kein einziges Mal bis zum Samstagmorgen um rund 2:00 Uhr in der Früh. Damit ist er alleiniger Rekordhalter in FIFA 21.

Noch während des Matches explodierten seine Zuschauerzahlen und nach dem Abpfiff kamen über 80.000 Viewer auf seinen Twitchkanal.

Auf Twitter verneigten sich diverse FIFA-Größen vor der Leistung des Dänen. Selbst der von EA Sports gesperrte Kurt Fenech meldete sich: “So etwas werden wir nie wieder sehen.”

Noch während des Streams gab es ebenfalls Anfeindungen gegen Anders im Chat (der nur für Abonnenten offen war). Auch in der Vergangenheit waren nicht alle FIFA-Gamer gut auf das junge Talent zu sprechen.

In einem Kommentar auf unserer Seite widmete sich Redakteur Hauke van Göns bereits einmal dem Hate gegen den Shooting-Star.

Mehr zum Thema FIFA:

Wie blickt ihr auf die Art von Anders? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord! Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.