Zur Übersicht

FIFA Ultimate Team – Team of the Week wird gestrichen, kommt jetzt die EM?

Mit dem 35. Team of the Week hat EA Sports das letzte TOTW der aktuellen Fußball-Saison veröffentlicht. Womit werden die Karten ersetzt?

Ultimate Team ist der beliebteste Modus in FIFA 21. Hier hat man die Möglichkeit, sich aus allen Spielerkarten eine eigene Traumelf zu bauen. Neben den ganzen Normalkarten gibt es jede Menge Spezialkarten, die aus verschiedenen Anlässen wie zum Beispiel dem Geburtstag von FUT, den Weg in das Spiel finden.

Unabhängig davon kam bisher jeden Mittwoch das TOTW (Team of the Week), in dem die besten Spieler der Woche eine Spezialkarte mit verbesserten Spielerwerten erhalten haben. Das vorerst letzte TOTW findet ihr hier:


Schon gesehen? “EA möchte kein skilllastiges Spiel haben” – Dr. Erhano im FIFA-22-Talk

 


Schluss mit Team of the Week

Beim Veröffentlichungstweet des TOTW 35 ist aufgefallen, dass es sich hierbei um das letzte TOTW der Saison 20/21 gehandelt hat.

In den letzten Wochen und Monaten verloren die TOTW-Karten immer mehr an Bedeutung, weil es seit FIFA 21 sehr viele Spezialkarten gab, die deutlich bessere Werte vorweisen konnten. Dennoch stellte dieses traditionelle Event eine Konstante dar, die zu Prognosen und Spekulationen einlud.

Wird die wöchentliche Konstante nun komplett wegfallen oder bekommen wir dafür etwas anderes?

Spezialkarten zur Europameisterschaft?

Zunächst einmal ist es relativ logisch, dass ihr in den nächsten Wochen keine TOTW-Karten zu sehen bekommen werdet, da die meisten Ligen bereits beendet sind. Am 11. Juni 2021 startet – mit einem Jahr Verspätung – die UEFA Europameisterschaft 2020. Können wir uns also auf EM-Spezialkarten freuen?

Ja und Nein! Wir haben bereits vor zwei Jahren darüber berichtet, dass sich KONAMI die Rechte an der UEFA EURO 2020 gesichert hatte. Somit können wir Spezialkarten mit EM-Design ausschließen. Wir können aber nicht ausschließen, dass sich EA Sports Events ausdenkt, die an die UEFA EURO 2020 angelehnt ist.


Weitere Themen zu FIFA 21:


Das könnte uns zur UEFA EURO 2020 erwarten

Wir haben in FIFA 21 bereits Events zu sehen bekommen, die man zur EM ebenfalls erwarten könnte.

Showdown-SBC – Gleich zu Beginn der Meisterschaft könnte es eine Showdown-SBC mit Spielern der italienischen und türkischen Nationalmannschaft geben.

Objectives – Neben verschiedenen SBCs könnten natürlich auch Objective-Spieler freigespielt werden, indem man in verschiedenen Modi mit einer Elf aus einer Nation spielen muss.

Das sind zwei Möglichkeiten, wie EA Sports die EM für Content nutzen könnte, ohne die Lizenz besitzen zu müssen. Spätestens am 11. Juni 2021 sollten wir aber mehr wissen.


Vom 4. bis zum 6. Juni 2021 kommt aber erst noch die Deutsche Einzel-Meisterschaft in FIFA 21. Die beiden Halbfinals sowie das Finale werden am Sonntag im Free-TV auf ProSieben Maxx übertragen.


Was erwartet ihr euch von der EM-Zeit?

Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: EA Sports

 

 

Jetzt teilen