FIFA 20 VOLTA
4. September 2019
FIFA

FIFA 20 – So spielt ihr schon vor dem offiziellen Release!

Der 27. September ist euch noch viel zu weit weg? Das geht uns genauso. Aber keine Sorge, wir sagen euch wie ihr euch schon vor Release auf dem virtuellen Rasen austoben könnt.

Alle Infos zur FIFA 20 Demo

UPDATE: Die Demo ist mittlerweile live und kam tatsächlich am 10. September schon und damit zwei Tage früher als erwartet. Für den PC findet ihr die Demo bei Origin hier: FIFA 20 Demo. Für PS4 und Xbox One werdet ihr im jeweiligen Store der Konsole fündig.

Ursprünglicher Artikel vom 4.September:

Voller Sehnsucht erwartet die Community die traditionelle Demo zur diesjährigen Version von FIFA. Vor einigen Tagen tauchte auf Reddit nun ein relativ plausibler Leak auf. Im Einklang mit den vergangenen Jahren wird als Erscheinungsdatum der 12. September angegeben. Wird es also auch dieses Jahr wieder zwei Wochen vor Release so weit sein?

FIFA 20 Demo Leaked?Außer dem Erscheinungsdatum gibt es auch weitere Informationen zu den Inhalten der Demo. So soll die Vorabversion nicht nur den Anstoß-Modus zum Anspielen im Angebot haben, auch Volta wird wohl vertreten sein. Das Bild gibt uns auch Aufschluss zu den vertretenen Teams: FC Liverpool, Real Madrid, BVB, Manchester City, PSG, AS Rom, Atlético Madrid, Club América, Los Angeles FC und Vissel Kōbe. Zwar waren einige der Teams uns schon bekannt, aber nun kennen wir auch die restlichen. Für Bayern München-Fans heißt das leider, dass sie sich bis zur Vollversion gedulden müssen, vielleicht ebenfalls ein Zeichen der neuen Kooperation von Bayern München mit Konami.

Der Leak wurde von EA bisher nicht kommentiert, aber der Entwickler lässt generell nichts verlauten vor offiziellem Release. Plausibel genug liest sich der Leak definitiv. Wir können uns also schon einmal mit Vorsicht auf den 12. September freuen.

EA Access für die Frühstarter

EA AccessFür die Vollversion des Spiels müssen wir etwas tiefer in die Trickkiste greifen. EA bietet mit EA Access ein Abo-Programm für seinen Spielekatalog an und auch FIFA 20 ist natürlich Teil davon. In der Premier-Variante des Abonnements, die PC-Spielern möglich ist, wird FIFA 20 schon am 18. September als Vollversion ohne Einschränkungen freigeschaltet. Aber auch im etwas kostengünstigeren Basic-Abo, welches PS4- und XBOXONE-Spielern offen steht, wird ein frühzeitiger Zugang möglich sein. Im Basic-Abo wird die angebotene Version jedoch beschränkt sein auf 10 Stunden Spielzeit. Für die Hardcore-Fans ist es dennoch die einzige Möglichkeit so früh schon FIFA 20 zu spielen.

3 Tage für Vorbesteller der Champions- und Ultimate-Edition

Wer mit Abonnements nichts am Hut hat, dem bleibt nur die Vorbestellung um sich frühzeitig Zugang zu sichern. Für alle Vorbesteller der Champions- oder Ultimate-Edition gibt es neben einer Vielzahl anderer Bonusgegestände auch noch 3 Tage früher die Vollversion. Ohne jegliche Einschränkungen kann man sich also schon einen Vorsprung verschaffen. Für den Großteil der Spieler wird der 24. September das magische Datum sein.

Nicht vergessen! Die Companion App für FIFA Ultimate Team

FIFA Companion AppFür alle unter euch die mit FIFA Ultimate Team auch bei FIFA 20 voll durchstarten wollen, darf die Companion App von EA natürlich nicht fehlen. Die täglichen Login-Boni sind für einen guten Start in die Saison natürlich Pflicht. Auch hier hilft ein Blick auf den Release von FIFA 19. Sollte EA sich am selben Zeitplan orientieren wird die App wohl am 18. September an den Start gehen. Lasst euch die kostenlosen Vorteile nicht entgehen!

Für mehr Tipps und Tricks zum idealen Start bei FUT könnt ihr gerne bei unserem Guide vorbeischauen. Damit seid ihr bestens für den Start in FIFA 20 gewappnet.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euch schon euren Vorabzugang gesichert? Oder wartet ihr geduldig auf den 27. September? Sagt es uns über die sozialen Medien!

Bilderquelle: EA
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen