27. Juli 2019
FIFA

FIFA 20 Cover enthüllt!

Die neuen Cover-Stars von FIFA 20 heißen Eden Hazard und Virgil van Dijk. Gestern verkündete der Entwickler EA zwei der drei neuen Gesichter für das im September erscheinende Spiel.

Frischer Wind für die FIFA-Cover

Für die zwei Superstars des europäischen Fußballs erfüllt sich ein Traum. Real Madrid-Neuzugang Eden Hazard sowie Champions League-Sieger Virgil van Dijk zieren das Cover der FIFA-Reihe. Vor ihnen hatten für FIFA 19 schon vier weitere Stars ihren großen Auftritt: Cristiano Ronaldo, Neymar sowie Paulo Dybala und Kevin de Bruyne.

Cover der Standard Edition

Hazard wird auf der Standard-Edition des Spiels zu sehen sein, während van Dijk die Front der Champions-Edition ziert. Letztere bietet nicht nur drei Tage Frühzugang zum Spiel, sondern auch zahlreiche Boni für den Spielmodus FIFA Ultimate Team.

Cover der Champions-Edition

Beide Spieler können sich damit (wiederholt im Falle Hazards, der schon bei FIFA 17 mit dabei war) in eine exklusiven Club von Superstars einreihen. ältere Fußball-Legenden wie Thierry Henry, Ronaldinho oder Patrick Vieira aber auch moderne wie Messi, Ronaldo oder Schweinsteiger waren schon Cover-Stars gewesen.

Welcher Star darf auf die Ultimate-Edition?

Noch ist unbekannt welches Gesicht auf der Ultimate-Edition zu sehen sein wird. Es kann wahrscheinlich nur Cristiano Ronaldo ausgeschlossen werden. Zwar erfreut sich der portugiesische Weltstar weiterhin höchster Begeisterung, aber EA wird kaum mit einer empfindlichen Lizenzschlappe werben wollen. Es macht eben doch einen Unterschied ob auf dem Trikot Juventus Turin oder Piedmonte Calcio steht.

Bilderquelle: EA, Twitter

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen