Zur Übersicht

FaZe feiert Party trotz Corona und teilt es auf Instagram

Seit dem CS:GO-Wettskandal 2016 gibt es immer wieder Kritik am FaZe Clan. Jetzt macht die Führungsebene mit Videos einer vollen Party während der Pandemie auf sich aufmerksam.

Während die Menschen sich in der Silvesternacht größtenteils darum bemüht haben, den Coronavirus nicht weiterzuverbreiten, feiert das FaZe-Management eine Party in Miami. Das zeigte unter anderem Gründer Richard “Banks” Bengston auf Instagram.

Faze Banks Party
Auch die Veranstalter Pin Tie Miami teilten einige Posts mit Banks. | Quelle: instagram.com/pinktiemiami

In den sozialen Medien löste dieses Verhalten größere Diskussionen aus. Viele Esportler verurteilen die Party, da es auch im neuen Jahr wichtig sei, sich an die Regeln zu halten.

Fans der Influencer verteidigen diese wiederum vehement: “Wen interessiert das mittlerweile noch? Es ist ihre Wahl, mitzumachen und ihre Wahl, eventuell krank zu werden.”

Es ist nicht das erste mal, dass Banks mit Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam macht. So gab es um die Führungsebene des Clans große Diskussion im Zusammenhang mit dem großen Wettseiten-Skandal in Counter-Strike vor einigen Jahren.

Mehr lesen:

Video: Der Gaming-Jahresrückblick mit Holger Böschen

Was haltet ihr von der Aktion? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Twitter / Banks; Youtube / FaZe Clan

Jetzt teilen