Zur Übersicht

Elden Ring – So schnappt ihr euch die eiskalte Waffe Eisiges Beil

Das Eisige Beil ist zu Beginn in Elden Ring eine mächtige Waffe. Wir verraten euch den Fundort des starken Gegenstandes.

Es gibt etliche Waffen in Elden Ring, die alle unterschiedliche Fähigkeiten besitzen. Ein besonders starkes Beil ist bereits sehr früh im Spiel zu finden. Die Waffe besitzt einen recht starken Effekt, welcher auch bei Bossen hilfreich sein kann.

Anzeige
Video: Gran Turismo 7 – Was ist neu?




Das Eisige Beil ist nicht nur mit den normalen Angriffen eine sehr starke Waffe, sondern besitzt mit der Fähigkeit Raureifstampfer einen Flächenangriff, der einen Frost-Effekt auf die Gegner hat. Dadurch erhalten die Feinde gleich doppelten Schaden durch den Effekt und dem Angriff selbst. Zudem hält der Frost die Gegner auf der Stelle fest, wodurch die Spieler:innen mühelos um diese laufen können.

Die Waffe Eisiges Beil skaliert sowohl auf Stärke, als auch auf Geschick. (Quelle: Bandai Namco)

Kein Wunder also, dass auch Speedrunner das Eisige Beil bei ihren schnellen Durchläufen bevorzugen. Ein Spieler beendete mit dieser Waffe das Spiel in weniger als 50 Minuten. Immerhin ist das Eisige Beil auch zum Start sehr einfach zu erhalten und hat eine niedrige Anforderung bei den Attributen. Mit lediglich 11 Punkten bei Stärke und 16 bei Geschick könnte sowohl der Krieger als auch der Samurai bereits nach nur einer Stufe die Waffe tragen.

An der Markierung befindet sich das Eisige Beil in Elden Ring. (Quelle: Bandai Namco)

Um das Eisige Beil in die Finger zu bekommen, müssen die Spieler:innen nach Liurnia. Obwohl es sich um das zweite große Gebiet handelt, ist dies gleich nach dem Start im Spiel zugänglich. Mit Sturmwind ist es möglich, rechts von Schloss Sturmschleier über die kaputte Brücke zu gelangen. Unterhalb der Akademie von Raya Lucaria liegt das Tempelviertel. Dort ist das Eisige Beil in einer Truhe zu finden.

Mehr lesen:

Welche Waffe verwendet ihr in Elden Ring? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Bandai Namco
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.