TOTY Ronaldo
16. Januar 2020
FIFA

CR7: So kannst auch du TOTY-Ronaldo in FIFA 20 spielen

Der zwölfte Mann des “Team of the Years” (kurz: TOTY) steht fest. Es ist Cristiano Ronaldo. Wir zeigen euch, wie ihr die Karte auch ohne sechs Millionen Münzen spielen könnt. 

Der Portugiese und mehrfache Weltfußballer des Jahres erhält im Nachgang doch noch seine TOTY-Karte. Auch in FIFA 20 geht er somit nicht leer aus.

Die Überraschung war groß, als er nicht in die Elf des Jahres gewählt worden ist. Stattdessen: Mbappé, Mané und Messi.

Als der Portugiese im Anschluss nicht einmal eine “Team of the Week”-Karte erhalten hat, war klar: Ronaldo kommt als zwölfter Mann!

Obwohl Ronaldo es “nur” als zwölfter Spieler in das TOTY  geschafft hat, bekommt er eine 99er-Gesamtwertung und ist auf dem Transfermarkt teurer als Messi.

Für Messi muss man aktuell 4,7 Millionen Münzen bezahlen und für Cristiano Ronaldo satte 6,6 Millionen Münzen. Für den Wert von CR7 kann man auch 440 Runden den Modus FUT-Draft spielen. Da eine Runde einen Gegenwert von 3€ hat, könnte man also sagen, dass der TOTY-Ronaldo ca 1320€ teuer ist.

Der kostenlose Genuss von C. Ronaldo

Wer nicht genug Münzen weggespart hat, der kann die fast perfekte Karte zumindest als Leihkarte für sieben Partien spielen.

Die drei Aufgaben zu CR7
  1. Erziele jeweils einen Treffer mit einem Spieler aus der Serie A und LaLiga in einem beliebigem FUT-Modus.
  2. Erziele drei Treffer mit einem Portugiesen in einem beliebigen FUT-Modus
  3. Triff in einer Squad Battle Partie per Kopfball (Schwierigkeit: mindestens Halbprofi)

Vergesst nicht, nach Abschluss der Aufgaben, beim “TOTY 12. Spieler Leihe” Objective vorbeizuschauen, um den Erfolg abzuschließen.

Die Aufgaben sind noch bis zum 17. Januar um 18:00 Uhr zu absolvieren.

Seid ihr bereits in den Genuss dieser Karte gekommen? Vielleicht sogar die Nicht-Leih-Karte? Teilt uns eure Erfahrung gerne mit über unsere Social Media Kanäle.
Bildquelle: ALESSANDRO DI MARCO/EPA-EFE/REX
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen