Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Berufseinstieg in den Esport – So findet ihr die besten Jobs

Riot Games, Freaks 4U Gaming und viele mehr - in Deutschland eröffnen sich immer mehr Jobmöglichkeiten in der Esport-Branche. Wir zeigen euch, wie ihr den perfekten Einstieg schafft.

Bei der Suche nach interessanten Jobangeboten landen die meisten Menschen heutzutage auf bekannten Portalen wie Indeed, Stepstone oder Jobware. Bei der genaueren Suche nach Angeboten im Bereich Esport wird hier jedoch schnell klar, dass die Auswahl nicht gerade die Beste ist. Hier kommt Hitmarker ins Spiel.

Das britische Startup-Unternehmen mit Sitz in Newcastle upon Tyne gründete sich im Jahre 2017 aus einer Esport-Leidenschaft heraus und umfasst heute ein Team von 15 Mitarbeitern. Die Mission des Projektes ist es, das “Zuhause für Esport-Jobs“ zu werden und die Jobsuche in diesem Nischenmarkt ein wenig angenehmer zu gestalten.

Heute befinden sich auf der Plattform mehr als 12.000 Ausschreibungen aus über 50 verschiedenen Ländern. Von Entwicklerstudios, Esport-Organisationen oder Marketing-Agenturen bis hin zu Turnierorganisatoren oder Medienunternehmen ist für jeden etwas dabei.

Günnis geile Gamerclips #1:

So findet ihr den passenden Esport-Job

Das Hitmarker-Team veröffentlicht auf ihren Social-Media-Kanälen regelmäßige Updates zu neuen interessanten Angeboten. Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, ist es sinnvoll dort hin und wieder reinzuschauen.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren oder über den Discord-Kanal mit über 1.500 anderen Esport-Interessenten in Kontakt zu treten.

Im Folgenden Video erklärt Hitmarkers Cam Brierley sechs weitere Tipps, die euch bei der Jobsuche helfen können.

Beratung für eure Esport-Laufbahn

Unter dem Reiter Karriereberatung findet ihr auf der Homepage der Jobbörse eine Tutorial-Serie mit einigen Hilfestellungen. Hier werden euch viele Fragen zur Jobsuche und zum Bewerbungsvorgang in umfangreichen Artikeln beantwortet.

Weitere Themen:

Was ist euer Traumberuf im Esport? Schreibt es uns auf Social Media!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Hitmarker, ESL