Zur Übersicht

300.000 Dollar mit Fortnite – Deutscher Profi gewinnt Trio-Cup

Jannis "JannisZ" Matwin holt sich den ersten Platz der Fortnite Champion Series Trios und erspielt mit seinen Teamkollegen ein Preisgeld von 300.000 US-Dollar. Seinen Sieg widmet er seinem verstorbenen Vater.

Der 15-jährige Fortnite-Profi Jannis “JannisZ” Matwin hat sich am vergangenen Sonntag den ersten Platz in den Trio Finals der Fortnite Champion Series (FNCS) gesichert. 

JannisZ erspielte sich den ersten Platz mit seinen zwei Teamkollegen Henrik “Hen” Mclean und Moussa “chapixFaour. Den Sieg widmete JannisZ seinem verstorbenen Vater, der im Januar an einem Herzinfarkt verstarb.

Insgesamt erhielt das Trio ein Preisgeld von 300.000 US-Dollar für ihren Sieg, was einen Anteil von 100.000 USD für JannisZ bedeutet. Der Spieler von Wave Esports gewann bereits den Solowettbewerb der FNCS im vergangenen Jahr, was seine Preisgeldeinnahmen dieser beiden hochklassigen Turniere nun auf insgesamt 220.000 US-Dollar summiert.

Sieg mit 40 Punkten Vorsprung

Das Trio triumphierte am finalen Spieltag und holte sich drei Victory Royales in den 12 Final-Matches. Insgesamt erzielten sie 66 Eliminierungen, was ihnen ein Endergebnis von 311 Punkten erbrachte. Das zweitplatzierte Team um Guild Esports-Spieler Nikolaj “Flikk” Andreas Frøslev erzielte 271 Punkte – ein gewaltiger Abstand zu JannisZ und seinen Teamkollegen.

Der Brite Benjy “Benjyfishy” David Fish, der üblicherweise als einer der Turnier-Favoriten gilt, schaffte es nur auf Platz 5. Er hatte am ersten Finaltag mit PC-Abstürzen zu kämpfen.

Die FNCS Chapter 2 Season 5 begann am 11. Februar mit den ersten Qualifiern und zog sich über mehrere Etappen bis zu den Grand Finals am 13. und 14. März. Mit dem Ende des Turniers wird auch der Umschwung in die neue Season eingeleitet, die am Dienstag, 16. März beginnt.

5 Fakten über Fortnite:

Weitere Themen:

Was würdet ihr mit einem so hohen Preisgeld anstellen?
Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Instagram! Oder diskutiert auf unserem Discord mit!

Habt ihr Verbesserungswünsche für unsere Seite? Schreibt uns direkt!

Bildquelle: Wave Esports

Jetzt teilen