Corona Probleme Header 2
7. April 2020
Valorant

VALORANT: Probleme zum Start der Beta?

Im neuesten Entwicklerupdate spricht Anna Donlon, Executive Producer von VALORANT, über die Herausforderungen eines Betalaunches in Zeiten der Coronakrise.

Über eine Million Zuschauer auf Twitch, noch vor dem Start der Closed Beta: Alle sind gespannt auf VALORANT. Spieler, die einen Zugang zur Closed Beta erhalten haben, freuen sich heute, am 07. April, loslegen zu können. Oder etwa doch nicht?

Die Executive Producerin Donlon betont, dass der Start einer Beta immer etwas wackelig sein könne. Doch gerade in der aktuellen Zeit seien “mehr Probleme als üblich zu erwarten”. Dabei geht sie insbesondere auf die Serverstruktur des Spiels ein.

Eines der größten Ziele von VALORANTs Entwicklerteam war es, eine möglichst lagfreie Spielerfahrung zu schaffen. Da aufgrund der aktuellen Pandemie nicht alle nötigen Server bereitgestellt werden können, kann es zu “höherem Ping als geplant” kommen.

Verzögerung des Launchs?

“Wir können leider nicht so schnell auf Hochtouren laufen, wie wir möchten.” Damit erklärt sie die Möglichkeit, dass sich der offizielle Launch des Spiels im Sommer verzögern könnte. Das soll vor allem an dem Aufbau neuer Serverstrukturen weltweit und dem damit verbunden Testing liegen.

Davon ist auch die Beta betroffen. Aktuell sieht es danach aus, dass nur Europa und Nordamerika früh in die Beta starten können. Donlon erwähnt Asien zumindest nicht, obwohl das Datum in der abgebildeten Grafik auch dort angezeigt wird.

Valorant Beta Announce
Ist Asien fürs Erste aus der Beta ausgeschlossen? Die Ankündigung legt es nahe.
Fehler sind nicht vermeidbar

Auch die Spieler, die schon am 07. April für die Beta zugelassen sind, sollen keine perfekte Spielerfahrung erwarten. “In der aktuellen Situation können wir klar sagen, dass es wohl ein wenig holpriger wird als sonst”, so Donlon zum aktuellen Stand des Spiels.

Einige Features seien noch nicht komplett ausgereift, während sich der Großteil des Spiels schon sehr fertig anfühlen soll. Am Ende dürfe nicht vergessen werden, dass es sich um eine Beta handelt, und diese nun mal zum Testen da sei.

Freut ihr euch trotz der Schwierigkeiten schon auf den Launch der Closed Beta? Schreibt es uns auf Social Media!

Bildquelle: Riot Games
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen