Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Großes Update für VALORANT – Riot Games verkündet neue Map und Battle Pass

Riot Games veröffentlicht für den Taktik-Shooter VALORANT die siebte Map namens Fracture. Zudem verspricht der neue Battle Pass zahlreiche Items.

Riot Games veröffentlicht zeitgleich mit dem neuen VALORANT-Battle-Pass für Episode 3: Akt II die neue Map Fracture. Neben der Karte erscheinen am kommenden Mittwoch neue Skin-Reihen und zahlreiche andere Spielinhalte.

Video: Agent KAY/O – Lineups für das perfekte Messer auf allen Maps

Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.
Fracture in H-Form

Die Map Fracture ist in H-Form gestaltet. In der Mitte gibt es eine visuelle Trennlinie zwischen der Angreifer- und Verteidigerseite. Lange Seilrutschen verbinden die Routen mit dem Untergrund. Der Verteider-Spawn befindet sich in der Karten-Mitte.

Wie in vorher erschienenen Karten können fündige Spieler wieder einige Hinweise zur Geschichte von VALORANT erhaltn, wozu erstmalig interaktive narrative Objekte entdeckt werden können. Fracture geht auch detaillierter auf das Spieluniversum ein.

Anspielungen und Memes aus der Szene

Neben der neuen Karte bietet der Battle Pass zahlreiche weitere Inhalte, mittels derer die VALORANT-Gamer wieder ihrer Sammelleidenschaft frönen können. Dazu zählen die Skin-Serien Artisan, Varnish und Nitro. Zudem gibt es Graffiti, Banner und Talismane. Auf vielen Items finden sich zudem Anspielungen und Memes aus der VALORANT-Szene.

Weitere Themen:

Wie findet ihr die neue Map Fracture? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Foto: Riot Games