6. Juni 2019
Overwatch

Spezialitäten aus Junkertown: Das Overwatch Kochbuch

Du wolltest schon immer mal Widowmakers Lieblingsessen nachkochen und fragst dich, wie Roadhog im postapokalyptischen Junkertown seine Pfunde hält? Dann ist das neu Overwatch-Kochbuch genau das richtige für dich.

Das Kochbuch zum Overwatch Universum

Passend zum dreijährigen Jubiläum hat Overwatch Entwickler Blizzard schon so einige Merchandise-Artikel zu seinem Hero-Shooter veröffentlicht. Das offizielle Overwatch-Kochbuch setzt dem Ganzen aber die Krone auf: Das Kochbuch soll über 100 Rezepte für verschiedenste Speisen und Getränke fassen. Diese beinhalten aber nicht nur eine Schritt für Schritt-Erklärung zum Nachkochen, sondern haben auch alle einen speziellen Link zu einem Overwatch Helden, sei es aus ihrem Heimatland oder ihre Leibspeise nach einer erfolgreichen Mission. Jedes Gericht ist durch eine kleinen Geschichte mit dem Overwatch-Universum verbunden. Gleichzeitig bestätigt Blizzard damit weiter, dass bei jedem ihrer Spiele eines nicht feheen darf: gutes Storytelling.

https://www.youtube.com/watch?v=to8yh83jlXg” width=”1195″ height=”672″ frameborder=”0″ allowfullscreen=”allowfullscreen”>

Eine Expertin der fiktionalen Küche

Die Welten von Blizzard sind für die Autorin des Kochbuchs keinesfalls Neuland. Chelsea Monroe-Cassel hatte zuvor schon das World of Warcraft- und das Hearthstone-Kochbuch geschrieben. Die Autorin ist für die Popkultur so etwas wie eine Expertin in Sachen virtueller Küche und hat schon so einigen Fans ihre Spezialitäten aus Serien, Filmen und Computerspielen zu Papier und auf die Teller gebracht. Unter anderem gehen Kochbücher für Elder Scrolls, Star Wars und Game of Thrones auf ihre Rechnung.

Bildquelle: Blizzard

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen