Zur Übersicht

So schaltet ihr Rambo & John McClane für Call of Duty: BOCW und Warzone frei

Mit John Rambo und John McClane als Operatoren treten in Call of Duty zwei der bekanntesten Actionhelden der 80er-Jahre dem Kampf bei. Per Bundle sind sie für Black Ops Cold War und den Battle-Royale-Modus Warzone freizuschalten.

Die beiden Filmcharaktere Rambo und McClane wurden kürzlich im Zuge des “80er Action-Helden-Events” in das Spiel gefügt. Das bedeutet, dass die zwei Ikonen nun auch spielbar sind. Die Helden sind in Form eines Bundles erhältlich, das es jedoch nur für eine begrenzte Zeit gibt. Zusätzlich zu Rambo und McClane beinhaltet das Bundle weitere Gegenstände, wie Blueprints und Calling Cards. Die Sets kosten jeweils 2.400 CoD-Punkte. Wir zeigen euch, wie ihr die zwei Operatoren freischaltet.

Anzeige

Rambo wird im “The Tracer Pack: Rambo Operator Bundle” erhältlich sein. Das Set ist ab sofort bis zum 18. Juni im Store verfügbar. Zusätzlich gibt es drei legendäre Blueprints (AR, LMG und ein Messer, alle Designs inspiriert von den Filmen), zwei Finishing-Moves, eine Uhr, ein Talisman, ein Emblem und eine Calling Card.

Wenn ihr John McClane freischalten wollt, erwartet euch die gleiche Vorgehensweise. Für den “Die Hard”-Helden müsst ihr das “Tracer Pack: Die Hard Operator Bundle” kaufen. Dieses ist ebenfalls ab sofort bis zum 18. Juni im Shop verfügbar. Das Set ist ähnlich aufgebaut und beinhaltet McClane als Operator, einen Finisher-Move, drei Blueprints (Tac Rifle, AR und SMG), eine epische Uhr, einen epischen Waffen-Talisman, eine Calling Card und ein Emblem.

Werden die Sets erst einmal aus dem Store entfernt, gibt es keine Möglichkeit mehr, die Operator freizuschalten. Ihr habt also nur knapp einen Monat Zeit, falls ihr als Rambo oder McClane spielen wollt.

Interview mit den deutschen Call of Duty-Kommentatoren SweeN und Fabu

Weitere Themen:

Welche Filmhelden wollt ihr noch in CoD? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision

 

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.