28. August 2018
ESPORTS

Blizzard und Tespa kündigen College eSports Programm für den Herbst an

Blizzard und Tespa haben sich wieder einmal zusammengetan und ihr neuestes College eSports Programm angekündigt.

Jeder kompetitive eSports Titel von Blizzard ist Teil des Programms – Overwatch, Heroes of the Storm, Hearthstone, StarCraft II. Rocket League wird, dank der Partnerschaft mit Psyonix, ebenfalls einen Auftritt haben.

Falls ihr also Student eines Colleges seid und in einer kompetitiven Umgebung spielen möchtet, dann habt ihr nun die beste Gelegenheit dazu. Die Registrierungen für euren Lieblingstitel finden bereits seit dem 20. August statt und ihr habt noch genug Zeit, beizutreten. Die Belohnungen kommen in Form von Stipendien für verschiedene Universitäten. Ihr könnt auf der offiziellen Website von Tespa weitere Informationen finden und euch ebenfalls registrieren. Hier das offizielle Statement von Tespa:

‘Tespa ist begeistert, das neue Programm für Overwatch, Hearthstone, StarCraft und Heroes of the Storm anzukündigen. Eine Vorsaison findet im Herbst statt, die reguläre Saison und die Meisterschaftsspiele im nächsten Frühling.

Die Spiele im Herbst sind für Teams gedacht, die eine lässigere Atmosphäre gegen ähnliche Teams bevorzugen. Dies erlaubt vor allem neuen Studenten und Gamern sich mit der kompetitiven Umgebung vertraut zu machen und gibt Schulen Zeit, die stärksten Teams zu ermitteln, die dann im Frühling bei der Meisterschaft antreten können.’

Tespa hat ebenfalls die Rückkehr der Varsity Division in Hearthstone bestätigt, welche sich vor allem auf Schulen konzentriert, die die eSports als innerschulischen Club zum Thema haben. Die Varsity Division wird innerhalb von sieben Wochen in geographisch nahen Round Robin Gruppen gespielt. Die Division fand im letzten Jahr zum ersten Mal statt und die University of Utah gewann das Turnier. Bleibt für weitere Informationen bei uns am Ball!

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen