11. December 2019
VBL

Virtual Bundesliga Highlights Spieltag 11

Auch bei kaltem Wetter ist die VBL heiß. Diese Woche haben wir einen Kampf um die Tabellenspitze für euch. Aber auch abseits der Top Teams hat sich in der Tabelle einiges getan. Noch ist alles offen, jedes Team kann noch an die Spitze der Tabelle klettern.

FC Augsburg gegen SpVgg Greuther Fürth

Zwei Teams in der unteren Tabellenhälte der VBL. Beide brauchen dringend Punkte.

SV Darmstadt 98 gegen Hamburger SV

Torreich ist das Duell, so viel sei bereits im Vorfeld gesagt. Während Luca “LUCAB3RNA” Bernhard in Diensten von Darmstadt 98 große Moral zeigt, beweist das HSV-Duo Quinten “HSV QUINTEN” Van der Most und Niklas “HSV NHEISEN” Heisen ihre Stärke.
“HSV QUINTEN” Van der Most und Niklas “HSV NHEISEN” Heisen ihre Stärke.

Hannover 96 gegen VfL Bochum 1848

Vor allem die erste Partie dürfte von der deutschen FIFA-Szene mit Interesse verfolgt werden: Der 16-jährige Dennis “Denninho” Malcherczyk gibt sein VBL-Debüt. Er gilt derzeit als eines der Top-Nachwuchstalente in Deutschland. In seinem ersten Match muss er sich gegen Robert “RobKay” Köhn beweisen.

Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04

Das Spiel Eintracht Frankfurt gegen Schalke 04 ist auch in der Virtual Bundesliga fast schon ein Traditionsduell.

1. FSV Mainz 05 gegen 1. FC Köln

Elf Punkte sammelte der 1. FC Köln an den letzten Spieltagen und geht damit große Schritte in Richtung Spitzenfeld. Aber auch Mainz empfing den FC mit Aussicht auf das obere Tabellendrittel.

Arminia Bielefeld gegen SV Werder Bremen

Werder Bremen ist mitten drin im Kampf um die Tabellenspitze. Derzeitig sitzen sie auf dem dritten Platz, mit Tendenz nach oben. Bei der Arminia aber zeichnet sich eine ganz andere Geschichte ab.

1. FC Nürnberg gegen VfB Stuttgart

Sowohl Nürnberg als auch Stuttgart befinden sich aktuell im Mittelfeld der Virtual Bundesliga. Am letzten Tag ist es für beide möglich, sich der Tabellenspitze zu nähern. Wer macht hier das Rennen?

Related