10. Dezember 2019
VBL

VBL in FIFA 20: Nächster Gladbach-Erfolg – Kommt die Herbstmeisterschaft? – Spieltag 11

Beim letzten Spieltag vor der Winterpause ging es in der Virtual Bundesliga mal wieder hoch her. Wir haben die Zusammenfassung des elften Spieltages für euch.

Die Tabelle des 11. Spieltages

Wird Gladbach Herbstmeister?

Die Fohlen sind in der VBL momentan einfach nicht zu stoppen. Nach elf Spieltagen haben sie sich einen Vorsprung von sechs Punkten auf den Vorjahresmeister Werder Bremen erarbeitet. Auch der VfL Wolfsburg konnte Borussia Mönchengladbach nicht aufhalten und ihnen nur drei Punkte abnehmen. Mit Yannick “Jeffreyy95” Reiners 1:0-Sieg gegen Benedikt “SaLz0r” Saltzer auf der PS4 sowie dem Sieg im Doppel konnten die Gladbacher die restlichen sechs Punkte festmachen und können so einigermaßen entspannt auf die Nachholspiele warten.

Nur Bayer 04 Leverkusen hat noch die Chance der Borussia vom Niederrhein die Feiertage zu verderben. Aber dafür müssen die Leverkusener am Donnerstag beim Featured Match (LIVE um 22:15 Uhr auf ProSieben MAXX und bei esports.com im Stream) die vollen neun Punkte holen. Die “alte Dame” aus Berlin wird aber alles geben, um dies zu verhindern. Schließlich will auch Hertha BSC auf einem der Playoff-Plätze überwintern und benötigt dafür fünf Punkte.

Holstein Kiel ärgert die Roten Bullen

Nach einem holprigen Start in die Saison hatte sich RB Leipzig eigentlich schon gefangen und griff mit einer starken Aufholjagd wieder vorne an. Dieser Aufwärtstrend ist diese Woche vorerst gestoppt worden.

Ausgerechnet die Störche von Holstein Kiel aus dem unteren Tabellendrittel trotzten den Stars rund um Cihan Yasarlar vier Punkte ab. Ein Unentschieden auf der PS4 und der überraschende Sieg von Nils “Samstag_11” Mohr auf der Xbox gegen Alexander Czapi” Czaplok reichten den Norddeutschen für den Achtungserfolg und kosteten Leipzig kostbare Punkte im Kampf um Platz eins.

Die Ergebnisse des Spieltags im Überblick:

Die Ergebnisse des 11. Spieltages der VBL 19/20

Zum letzten Featured Matchday vor der Winterpause sind neben Hertha BSC und Bayer 04 Leverkusen, zwei der Sorgenkinder in der VBL zu Gast: SV Wehen Wiesbaden trifft auf den FC St. Pauli im erneuten Kellerduell. Wie in den vergangenen Wochen starten die Topspiele der Woche am Donnerstag um 22:15 Uhr auf ProSieben MAXX oder bei uns im Livestream!

Alle weiteren Infos gibt es in unserem Mega-Thread: Alle Infos zur deutschen Meisterschaft

Welches Ergebnis der letzten Woche vor den Feiertagen hat euch am meisten überrascht? Sagt es uns über die sozialen Medien!

Bilderquelle: DFL
Related
Mehr anzeigen