26. Februar 2019
CS:GO

s1mple: “Mit 5 oder 6 Jahren habe ich zum ersten Mal Counter-Strike gespielt”

Der Fußball hat Cristiano Ronaldo, im Football gibt es Tom Brady und LeBron James ist der Star der NBA. Jede Sportart hat ihre Idole. Auch in Counter-Strike existieren Talente, die Millionen von Fans begeistern und unter den Profis herausstechen. Einer von ihnen ist Oleksandr “s1mple” Kostyliw.

Der 21-Jährige ist bekannt für seine atemberaubende Spielweise. Seine Auftritte sind fester Bestandteil in vielen Highlight-Videos. In seiner Zeit bei Natus Vincere hat er bereits einige große Titel gewonnen. Nur der Sieg beim Major, dem wichtigsten Wettbewerb in CS:GO, fehlt s1mple noch. In Katowice steht er aktuell mit seinem Team unter den letzten Acht und hat nun die Chance, sich diesen Traum zu erfüllen.

Wir haben mit dem Ausnahmetalent vor Beginn der letzten Stage über die Chancen auf dem Titel, sein Team und seinen ersten Kontakt mit Counter-Strike gesprochen.

eSports.com: Ihr habt euch für die New Champions Stage des Majors qualifiziert. Wie sehen eure Chancen bei diesem Turnier aus?

Ich weiß nicht. Wir haben die gleichen Chancen wie jedes andere Team. Ich mag es nicht, zu sagen, dass wir gewinnen werden. Aber wir wissen, was es braucht, um ins Finale zu kommen. Wir gehen Schritt für Schritt und schauen erst einmal auf das Viertelfinale.

eSports.com: Ihr gehört aktuell zur Top 3 der Welt. Was macht euch besser als andere Teams?

Wir trainieren einfach viel und machen uns vielleicht mehr Gedanken über das Spiel als andere Teams.

eSports.com: Kommen wir zu deiner Person. Kannst du dich noch an deinen ersten Kontakt mit Counter-Strike erinnern?

Ja, als ich fünf oder sechs Jahre alt war, habe ich zum ersten Mal Counter-Strike gespielt. Ich bin nicht mehr ganz sicher, ob es 1.5 oder eine andere Version des Spiels war. Mein Bruder brachte mir damals bei, wie man schießt und ich spielte zuerst nur gegen Bots. Das war mein erster Kontakt mit Counter-Strike.

eSports.com: Du bist zurzeit einer der besten Spieler der Welt. Was brauchst du noch, um der beste Spieler aller Zeiten zu werden?

Ich muss mehr Turniere gewinnen. Ich muss auf jeden Fall überhaupt mal ein Major gewinnen. Wichtig ist auch, dass ich meine Form nicht verliere und es schaffe, mit meinem Team der große Favorit auf jeden Titel zu sein.

Bildquelle – Freaks 4U Gaming

Related
Mehr anzeigen