10. January 2020
League of Legends

Neuer Wettbewerb in League of Legends: Prime League startet erste Saison

Auf der Suche nach dem besten League of Legends-Team:  Mit der League of Legends Prime League startet Freaks 4U Gaming am Freitag eine neue Liga für Profis und aufstrebende Talente.

Die Prime League ist für alle Spieler und Spielerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz geöffnet. Sowohl Amateure als auch Profis können teilnehmen. Entsprechend ist die Liga in mehrere Divisionen aufgeteilt, zwischen denen die Teams auf- und absteigen können.

Am 25. Januar können Teams zu einer optionalen Kalibrierunsphase antreten. Anhand der Ergebnisse dieser Matches sowie den Platzierungen der vergangenen Pre-Season der Premier Tour, Summoner’s Inn League und ESL Meisterschaft findet die Einteilung in die verschiedenen Divisionen statt.

Teams, die an den genannten Turnieren nicht teilgenommen haben und auch die Kalibierungsmatches nicht bestreiten wollen, werden automatisch der Starter Division zugeteilt.

Die Prime League ist eine Kooperation zwischen LoL-Entwickler Riot Games, der Marketing-Agentur Freaks 4U Gaming und der Sportrechteagentur Lagardère Sports. Die Liga hat hohe Ambitionen, deren Einfluss über die LoL-Szene hinaus gehen soll. Michael Haenisch, CEO von Freaks 4U Gaming, gab zur neu gegründeten Prime League folgendes Statement ab:

“Mit der Prime League verfolgen wir das Ziel, die größte und relevanteste nationale League of Legends Liga in Europa zu etablieren und das Esports-Ökosystem nachhaltig zu stärken. Wir wollen nicht nur das bestmögliche Umfeld für Profis schaffen, sondern gleichermaßen Amateuren die Möglichkeit geben, sich zu verbessern und zu beweisen.”

Die wichtigsten Termine
  • 10. Januar – 26. Januar: Anmeldung
  • 21. Januar: Beginn der Pro Divison
  • 25. Januar: Kalibrierungsphase
  • 27. Januar: Beginn der Divison 1
  • 3. Februar: Beginn der Division 2 bis Division 6
  • 3. Februar: Beginn der Starter Division

Alle weiteren Informationen zur Prime League und Anmeldungen finden sich hier. Die Anmeldung ist ab dem 10. Januar bis zum 26. Januar 2020 möglich.

Bildquelle: Riot Games, Freaks 4U Gaming
Related