22. Oktober 2019
League of Legends

Neue TFT-Saison “Aufstieg der Elemente” verändert alles

Die neue Saison “Aufstieg der Elemente” von Teamfight Tactics wurde angekündigt. Nach und nach kommen die ersten Informationen raus. Einen Überblick über die neue Einheiten findet ihr hier.

Der beliebte Spielmodus Teamfight Tactics von LoL-Entwickler Riot Games bekommt für die neue Saison ein komplettes Remake. Dutzende neue Einheiten kommen dazu. Auch die Klassen und Herkunftsorte werden überarbeitet. Der Spielmodus wird damit in seiner zweiten Saison ein komplett neues Erlebnis – sowohl für neue Spieler als auch für Veteranen.

Die neuen Einheiten

Riot Games will die TFT-Gemeinschaft vor eine neue Aufgabe stellen. Sowohl die Veteranen des Spielmodus als auch die neuen Spieler müssen sich in der zweiten Saison alle Informationen neu aneignen. Deswegen veröffentlicht das Entwicklerstudio sowohl neue als auch überarbeitete Einheiten für die zweite Saison. Insgesamt 37 neue und zwölf überarbeitete Einheiten wurden bis jetzt gezeigt. Aus den ersten Ankündigungen geht noch nicht hervor, wie viele alte Einheiten dem Spiel erhalten bleiben. Einen ersten Überblick über alle Einheiten und ihre Kosten findet ihr hier:

Einheiten mit einem Gold-Wert

Von links nach rechts: Vladimir, Zyra, Ivern, Nasus, Renekton, Maokai, Ornn, Warwick, Taliyah, Vayne, Kog’Maw

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Einheiten mit zwei Gold-Wert

Von links nach rechts: Neeko, Volibear, Skarner, Rek’Sai, Malzahar, Varus, Yasuo, Thresh, Jax, Braum, LeBlanc, Diana, Syndra

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Einheiten mit drei Gold-Wert

Von links nach rechts: Veigar, Kindred, Aatrox, Dr.Mundo, Azir, Nocturne, Ezreal, Nautilus, Sivir, Qiyana, Soraka

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Einheiten mit vier Gold-Wert

Von links nach rechts: Annie, Kha’Zix, Twitch, Janna, Malphite, Ashe, Yorick, Sion

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Einheiten mit fünf Gold-Wert

Von links nach rechts: Zed, Singed, Taric, Nami, Master Yi

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Neue Einheit mit einem Gold-Wert von sieben

Lux

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Die neuen Klassen

Für die neue Saison gibt es zwölf neue Klassen: Ozean, Schatten, Hölle, Licht, Wald, Sand, Elektro, Gift, Kristall, Stahl, Wind und Berg. Außerdem wird die Klasse Eiswesen erhalten bleiben. Alle anderen bekannten Klassen rotieren vorerst aus dem Spiel heraus. Welche genauen Werte und Effekte die neuen Klassen für die Einheiten haben, ist bisher noch nicht für alle Klassen klar.

Die neuen Herkunftsorte

In “Aufstieg der Elemente” gibt es acht neue Herkunftsorte: Magier, Beschwörer, Druide, Alchemist, Beschützer, Berserker, Mystisch und Raubtier. Drei weitere Herkunftsorte werden überarbeitet: Assassine, Schwertmeister, und Bogenschütze. Die vollständige Übersicht zu allen Herkunftsorten ist bis jetzt noch nicht öffentlich.

Die komplette Saison wird in den kommenden Tagen auf dem League-of-Legends-Test-Server veröffentlicht. Bevor alle Spieler die neuen Einheiten testen können, wird allerdings noch etwas Zeit vergehen. Nach dem ersten Test könnten weitere Änderungen am Spiel vorgenommen werden.

Bildquelle: Riot Games
Related
Mehr anzeigen