25. Oktober 2019
ESPORTS

Influencer-Squad Spandauer Inferno sorgt bei der Premier Tour für Furore

Das Spandauer Inferno konnte bei der Premier Tour alle acht Auftaktspiele im Oktober gewinnen. Gegen vier verschiedene Konkurrenten setzte sich das Berliner League-of-Legends-Team durch und gehört damit zu den wenigen im deutschsprachigen Raum, die kein Spiel verloren haben.

Das Spandauer Inferno (SPIN) ist seit beginn der Premier Tour ungeschlagen durch das Turnier gestürmt. Die bekannten Streamer und YouTuber gewannen alle acht bisherigen Spiele. Im gesamten Turnier gibt es nur drei weitere Lineups, die ebenfalls alle Matches gewinnen konnten.

Bei der Premier Tour tritt SPIN gegen verschiedene Amateur-Teams an. Die Truppe ist ein begehrter Gegner, da es für jeden Hobby-Gamer ein Traum wäre, gegen seine Idole zu spielen. In der Premier Tour ist dies möglich, da alle Teams auf einem Level beginnen und die Gegner in jeder gewonnen Runde stärker werden.

SPINs Mid-Laner Jona “JustJohnny” Schmitt sagte zu dem bisherigen Lauf des Teams: “Generell haben wir den Hang dazu, den Gegner in der ersten Partie so in Grund und Boden zu spielen, dass wir in der zweiten Partie fast verlieren. In einem Spiel haben wir gleich drei Mal auf dem Nexus nur noch ein Leben gehabt und mussten ein heldenhaftes Comeback hinlegen.”

Mit einem Schmunzeln fügte JustJohnny scherzend hinzu: “Aktuell haben wir gute Chancen, ungeschlagen zu bleiben, da alle konkurrenzfähigen Teams derzeit mit der Weltmeisterschaft beschäftigt sind. Witz beiseite, die Gegner werden bei der Premier Tour immer besser und lange können wir nicht mehr mit dem B-Team antreten. Für uns alle sind diese Spiele jede Woche aber das Coolste, was wir seit langem erlebt haben.”

Obwohl die bekannten Streamer und YouTuber selten mit ihrer kompletten Startformation antreten konnten, sind sie ungeschlagen durch die Gegner marschiert. SPIN gewann das Auftaktspiel gegen das Team EEWN souverän. Im Laufe des Monats spielten das Team auch noch gegen “YouGotNerfed”, “Acid Gaming Eclipse” und “Für Rum und Cola”. Alle Matches gewann das Spandauer Inferno mit 2:0.

Die Premier Tour ist die größte und wichtigste deutschsprachige League-of-Legends-Liga mit weit über 500 angemeldeten Teams. Sowohl für Amateure als auch für Profis gibt es die Möglichkeit regelmäßig kompetitive Spiele auszutragen.

Bildquelle: Premier Tour Twitter
Related
Mehr anzeigen