2. Januar 2019
Fortnite

Fortnite-Star Ninja erobert Times Square

Der berühmte Fortnite-Star Tyler “Ninja” Blevins feierte am Montag mit seinen Zuschauern ins neue Jahr. Allerdings streamte der 27-Jährige nicht wie sonst aus seinem Arbeitszimmer, sondern vom Times Square – und holte sich dafür sogar einige bekannte Persönlichkeiten als Unterstützung in die Show.

Tyler Blevins, der besser unter seinem Nicknamen Ninja bekannt ist, gilt mittlerweile als das Aushängeschild der Gaming-Szene. Der US-Amerikaner ist hauptsächlich für seine Live-Übertragungen auf der Streaming-Plattform Twitch bekannt, wo er regelmäßig seine Fortnite-Partien überträgt. Auch an Silvester ging der Millionär live.

Gemeinsam mit seinem Sponsor Red Bull veranstaltete Ninja ein Event auf dem Times Square in New York. Der 27-Jährige saß dafür in einem Raum über der ikonischen Straße und spielte gemeinsam mit verschiedenen Gästen. Dafür lud er nicht nur bekannte Streamer ein, auch der brasilianische Fußball-Star Neymar Jr. war dabei.

Elf Stunden lang feierte Ninja zwischenzeitlich sogar mit mehr als 266.000 Zuschauern. Zusätzlich durfte der Streamer sogar auf die Bühne am Times Square und versuchte den Leuten vor Ort bekannte Fortnite-Tänze beizubringen.

Bildquelle: twitter.com/ninja

Related
Mehr anzeigen