27. April 2018
Fortnite

Fortnite kommt nach China

Fortnite wurde für einen Launch in China bestätigt. Die Bekanntgabe machte Tencent, der Publisher des Spiels für das Land, jedoch wurde noch kein Erscheinungsdatum genannt.

In der Zwischenzeit sagte das Unternehmen, dass es weitere 15 Millionen USD frisches Kapital investieren wird, um die eSports in China auf ein internationales Level zu heben. Spieler die Fortnite vorbestellen, werden exklusive In-Game-Goodies erhalten.

Ein weiteres nennenswertes Feature ist, dass Nutzer, die auf ausländischen Servern spielen, ihren Fortschritt beibehalten und diesen auf die chinesischen Server transferieren können.

Tencent ist generell in die eSports involviert und besitzt 40% von Epic Games, dem Entwicklerstudio von Fortnite. Tencent ist ebenfalls der Publisher von PUBG in China. Fortnite ist in westlichen Ländern sehr beliebt, jedoch könnte PUBG dem Titel hier im Lande den Rang ablaufen, da es die bevorzugte Option ist.

Die Leidenschaft der chinesischen Spieler für PUBG ist außergewöhnlich. Berichten zufolge haben sich Millionen Menschen auf Steam angemeldet, nur um PUBG erwerben zu können. Es eröffnet ebenfalls eine interessante Debatte zu Konsolenspielen in China, da nur ein kleiner Teil der chinesischen Spieler eine PlayStation besitzt.

Die Veröffentlichung von Fortnite auf allen Plattformen könnte insofern hilfreich sein, da es das mobile Spielen unterstützt. Wie alles ausgeht, bleibt abzuwarten.

Related
Mehr anzeigen